Aktuell 🎧Osnabrücker IHK-Präsident zur Lockdown-Verlängerung: "Für viele Unternehmen in der...

Osnabrücker IHK-Präsident zur Lockdown-Verlängerung: „Für viele Unternehmen in der Region wird es jetzt richtig eng“

-

Bereits kurz nachdem die gemeinsam von der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten abgestimmten Lockdown-Verlängerung bekannt wurde, meldet sich IHK-Präsident Uwe Goebel mit einem Statement.

„Die Verlängerung des Lockdowns ist eine sehr schlechte Nachricht für die regionale Wirtschaft. Für viele Unternehmen in der Region wird es jetzt richtig eng. Der erneute Lockdown von Wirtschaft und Gesellschaft darf keinen Tag länger als unbedingt notwendig andauern.

Automatisch gespeicherter Entwurf

Entscheidend ist jetzt, Infektionsketten durch intensives Testen zu durchbrechen und durch eine raschere und zugleich noch breiter angelegte Impfkampagne den Grundstein für eine schnelle Rückkehr der Wirtschaft in die Normalität zu legen.

Normalität ist dabei nicht, dass die Unternehmen finanzielle Unterstützung vom Staat erhalten, sondern dass sie selbst wieder in den Wettbewerb um Kunden und Märkte eintreten dürfen. Hierfür braucht die Wirtschaft eine klare Perspektive.

Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.
 

aktuell in Osnabrück

Bald weniger Busse in der Stadt: Stadtwerke Osnabrück will sich strategisch neu ausrichten

(Symbolbild) Stadtwerke Osnabrück 16,9 Millionen Euro - das ist das Rekorddefizit der Stadtwerke Osnabrück für das Geschäftsjahr 2021. Interimsmanager Stefan...

Freiluft-Ausstellung „Im Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen“ bis zum 11. Juli auf dem Domvorplatz

Cordula Häffner zeigt, wie es bei einem Einsatz gegen Cholera aussieht. / Foto: Schweer Hunger, Krieg und Krankheit: Am Mittwoch...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen