Osnabrück Osnabrücker Hochzeitsmesse startet auch digital erfolgreich

Osnabrücker Hochzeitsmesse startet auch digital erfolgreich

-

Seit Montag läuft das digitale Format der Osnabrücker Hochzeitsmesse als „WeddingWeek“ auf den Social-Media-Kanälen der OsnabrückHalle und hat bereits mehrere tausend Aufrufe. Interessierte Brautpaare können sich auf vier weitere informative Folgen freuen.

Da die beliebte Hochzeitsmesse im Januar coronabedingt nicht stattfinden konnte, hat die OsnabrückHalle zusammen mit Julian Hügelmeyer und Jakob J. Lübke, u.a. bekannt aus dem Podcast Wedding-Bros, die WeddingWeek ins Leben gerufen. Beim digitalen Hochzeitstalk geben die Hochzeitsexperten wertvolle Tipps und Inspiration für Brautpaare. „Die ersten Tage der WeddingWeek waren ein voller Erfolg. Wir haben tolles Feedback erhalten und freuen uns über die große Resonanz“, so Jan Jansen, Geschäftsführer der Marketing Osnabrück GmbH. Nina Niehüser, Projektleitung der Hochzeitsmesse, ergänzt: „Wir sind froh, dass so viele Aussteller das Format begeistert unterstützen und die WeddingWeek zu etwas Besonderem machen.“

Weitere vier Tage stehen an

Brautpaare können sich auf vier weitere Tage freuen, an denen die Aussteller ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen zu den Themen Location, Catering, Trauung, Musik und Dekoration teilen. Interessierte, die den Auftakt der Woche verpasst haben, können diesen weiterhin abrufen: „Wer die ersten drei Folgen verpasst hat, kann diese jederzeit auf dem YouTube- oder Instagram-Kanal der OsnabrückHalle nachschauen“, verrät der Musiker Jakob J. Lübke, der die WeddingWeek zusammen mit Hochzeitsredner und DJ Julian Hügelmeyer moderiert.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Polizei Osnabrück warnt vor Taschendieben in der Innenstadt

Seit einigen Wochen registriert die Polizei wieder mehr Taschendiebstähle in der Osnabrücker Innenstadt. Schwerpunkte sind die Fußgängerzone und die...

Ministerpräsident Stephan Weil wandert durch das Osnabrücker Land

Landrätin Anna Kebschull, der Landtagsabgeordnete Guido Pott und Ministerpräsident Stephan Weil unterwegs auf dem Hünenweg. / Foto: Büro Guido...




Immer mehr gelieferte Impfdosen nicht nachweislich verimpft

Foto: Impfspritze mit Moderna wird aufgezogen, über dts Berlin (dts) - Die Zahl der Impfdosen, die an Deutschland ausgeliefert,...

Laschet will zum ersten Mal seit 23 Jahren im Bundestag reden

Foto: Armin Laschet im Bundestag, über dts Berlin (dts) - Unions-Kanzlerkandidat und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) will am Donnerstag...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen