Osnabrück Osnabrücker FDP distanziert sich deutlich von Ministerpräsidentenwahl in Thüringen

Osnabrücker FDP distanziert sich deutlich von Ministerpräsidentenwahl in Thüringen

-



Mit deutlichen Worten distanzieren sich die Osnabrücker Liberalen von der Annahme des Ministerpräsidentenpostens in Thüringen durch ihren Parteifreund Thomas Kemmerich

Gallenkamp: Faschisten gibt man keine Bühne in der Demokratie

„Die heutige Wahl in Thüringen ist kein schöner Tag für die liberalen Werte, die wir vertreten. Wir stehen für die Freiheit des Einzelnen, für eine liberale Grundordnung, für ein Land, in dem Faschismus kein Platz hat. Wir verurteilen linke und rechte Gewalt, genauso wie Links- und Rechtsextremismus. Zu unserer urliberalen Grundüberzeugung passt es nicht, dass sich ein Politiker der FDP nach einem so offensichtlichen Schachzug einer faschistischen Partei zum Ministerpräsidenten wählen lässt.

Kemmerich hätte die Wahl nicht annehmen dürfen

Herr Kemmerich war sicherlich von seiner Wahl überrascht. Er hätte sie aber nicht annehmen dürfen oder er hätte einem Faschisten wie Höcke eine klare Kante gezeigt, wenn er die Wahl angenommen und im gleichen Atemzug angekündigt hätte, dass er Neuwahlen will,“ so der Osnabrücker FDP Vorsitzende Moritz Gallenkamp. Abschließend meint er: “ Auch von der Bundesspitze hätte ich ein klares Statement erwartet. Rückgrat bewies die Bundestagsabgeordnete Frau Marie-Agnes Strack-Zimmermann, die sich unmittelbar klar und deutlich positionierte.“


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Liebe Arschlöcher …

Liebe Arschlöcher ... sorry, ich meine natürlich: liebe rechtsradikale Arschlöcher! Wie sehr musstet ihr heute unter dem Hamburger Wahlergebnis leiden? Die...

Mehr Zuschauer beim Ossensamstag 2020 – aber auch mehr Probleme mit Alkohol

Der Ossensamstag 2020 ist vorbei, Zeit für ein Fazit der Polizeiinspektion Osnabrück für die Großveranstaltung. Die Polizeiinspektion schätzt die...

AfD laut neuen Hochrechnungen doch über 5-Prozent-Hürde in Hamburg

Foto: Alternative für Deutschland (AfD), über dts Hamburg (dts) - Nach der Bürgerschaftswahl in Hamburg darf die AfD entgegen...

Österreich unterbricht wegen Coronavirus Zugverkehr nach Italien

Foto: Österreichische Bundesbahnen (ÖBB), über dts Wien (dts) - Österreich hat am Sonntag den Zugverkehr nach Italien wegen Sorge...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code