Aktuell Osnabrücker Dampflokfreunde laden zum Anheizer-Tag

Osnabrücker Dampflokfreunde laden zum Anheizer-Tag

-

So langsam kommt die Aufarbeitung der jahrelang im Schinkel auf einem Denkmalsockel herumoxidierenden „Schinkellok“ voran.
Immerhin der Tender, in dem die Dampflokomotive die Betriebsstoffe mitführt, ist schon wieder betriebsbereit.

Tag der offenen Tür als Teil der „BergUrlaube garantiert anders“

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe BergUrlaube garantiert anders (BUga) am Piesberg laden die Osnabrücker Dampflokfreunde alle Interessierten am Sonntag den 02.08. zum Anheizertag ein.
Der Anheizertag soll einen Einblick in die Arbeit der rührigen Eisenbahnfreunde bieten. Im Zentrum steht das Projekt zur Aufarbeitung und Wiederinbetriebnahme der als „Schinkellok“ bekannten Dampflok 41 052. 

Fast ausschliesslich in Eigenarbeit wurde der Dampfloktender von den Vereinsmitgliedern wieder betriebsbereit hergestellt. Mit der Zusammenführung von Tenderaufbau und Drehgestellen im Juli ist es auch das erste fahrbare Teil der Dampflok. Am Tag der offenen Tür wird der  Tender direkt am Drehgestell der Dampflok vor dem Bahnhofscafé präsentiert.

Schinkellok Dampflokfreunde Osnabrück
Hat noch viel Arbeit vor sich: die „Schinkellok“ der Osnabrücker Dampflokfreunde. Foto: Jens Meyer

Eintritt frei – Spende von „Anheizern“ erwünscht

Der Eintritt am Sonntag ist frei. Um auf den großen Geldbedarf hinzuweisen können jedoch Spenden in den Tender eingeworfen werden, so dass jeder zum „Anheizer“ beim Wiederaufbau der „Schinkellok“ 41 052 werden kann.

Am Zechenbahnhof erwartet die Besucher ein Programm mit Draisinenfahrten, Lokmitfahrten und Besichtigungen und Fahrzeugausstellungen und aktuellen Infos zur Aufarbeitung der Dampflokomotive 41 052.

Das Bahnhofscafé ist geöffnet und lädt zum Verzehr und Verweilen ein..

Pendelzugfahrten auf dem Gelände mit der Kleinlok und dem Personenzug mit Donnerbüchsen.
Abfahrt nach Bedarf ab Zechenbahnhof.

Fahrpreise: Erwachsene 2 EUR, Kinder 1 EUR
Lokmitfahrten Richtung Alter Steinbrecher 1 EUR.
Fahrkarten sind nur am Veranstaltungstag erhältlich!

[mappress mapid=“87″]


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Silke Oevermann
Der Liebe wegen kam die gelernte Mediengestalterin von Diepholz nach Osnabrück. Für die HASEPOST erstellt sie die meisten Grafiken und Illustrationen, will sich aber zukünftig noch mehr dem Schreiben widmen. Vor allem der Bereich Veranstaltungen und Sport ist ihr Steckenpferd.

aktuell in Osnabrück

Internationale Wochen gegen Rassismus in Osnabrück

Unter dem Motto „Solidarität. Grenzenlos“ finden auch in Osnabrück die bundesweiten Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Die Friedensstadt beteiligt...

Bebauung der Windthorststraße nur mit Kleingartenerweiterungflächen: SPD Ratsfraktion will Beschlussvorlage ändern

Die Grünflächen an der Windthorststraße im Stadtteil Schinkel-Ost sind weiterhin Debatte in der lokalen Politik. Am 4. März 2021...

Bericht: Bafin nimmt EY unter die Lupe

Foto: Ernst & Young, über dts Bonn (dts) - Die Finanzaufsicht Bafin nimmt laut eines Medienberichts nach dem Wirecard-Skandal...

Hofreiter kritisiert Klöckners Tierwohl-Studie

Foto: Kuh, über dts Berlin (dts) - Der Grünen-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Anton Hofreiter, hat die Pläne von Agrarministerin Julia...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen