Osnabrück Osnabrücker Bürgerreisen

Osnabrücker Bürgerreisen

-

[the_ad_group id="106177"]
[the_ad_group id="107069"]

Das Städtepartnerschaftsbüro Osnabrück veranstaltet erneut Fahrten in die Osnabrücker Partner- und Freundschaftsstädte. Für alle Reisen wurde eine Broschüre zusammengestellt, die kostenlos beim Städtepartnerschaftsbüro angefordert werden kann. Das Büro ist unter der Telefonnummer 0541/323-4633 erreichbar.

Insgesamt werden fünf unterschiedliche Fahrten angeboten. Es handelt sich dabei um mehrtägigie Fahrten mit umfangreichen Programmen: nach Angers (6. bis 12.Juli),  Çanakkale (2. bis 10. September), Derby (18. bis 24. Juni), Gmünd (30. Juli bis 5. August) und Twer (4. bis 11. August, mit Aufenthalt in St. Petersburg). Zudem gibt es die Tagesfahrt zum Haarlemer Blumenkorso. Bei dieser gibt es für 37 Euro pro Person die Möglichkeit, neben den prächtig geschmückten Blumenwagen auch die reizvolle Partnerstadt mit vielen Sehenwürdigkeiten zu entdecken und zu genießen. Das ganze findet am Sonntag den 26.April statt.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]

aktuell in Osnabrück

Erster Nashornnachwuchs im Zoo Osnabrück erwartet — Vorbereitungen für Geburt Ende Mai laufen

Freudig und gespannt wird im Zoo Osnabrück die erste Nashorngeburt erwartet. Nashornkuh Amalie, auch Amelie genannt, wird voraussichtlich Ende...

Nur eine Fahrspur frei am Heinrich-Lübke-Platz: Stadtwerke-Netztochter erneuert Kanalisation

Am Montag, dem 19. April, beginnt die SWO Netz am Osnabrücker Heinrich-Lübke-Platz mit notwendigen Bauarbeiten an der Kanalisation. Bis...

Kritik von Linken und Grünen an Bundesnotbremse

Foto: Corona-Hinweis, über dts Berlin (dts) - Die Fraktion der Linkspartei im Bundestag will den Gesetzentwurf zur geplanten Änderung...

Handelsverband will Ausgangssperren frühestens ab 22 Uhr

Foto: Hinweis auf Maskenpflicht, über dts Berlin (dts) - Der Handelsverband HDE will die geplante nächtliche Ausgangssperre frühestens ab...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen