Osnabrück 🎧Osnabrücker Ausbildungsmesse "AUSBILDUNG 49" findet zum zweiten Mal virtuell...

Osnabrücker Ausbildungsmesse „AUSBILDUNG 49“ findet zum zweiten Mal virtuell statt

-

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage kann die Messe „AUSBILDUNG 49“ nicht wie geplant am 28. und 29. Mai 2021 stattfinden. Deshalb wird die regionale Ausbildungsmesse in diesem Jahr erneut virtuell, und zwar vom 7. – 11. Oktober 2021 und im nächsten Jahr am 10./11. Juni 2022 als Präsenzmesse, stattfinden.

In den Schulen können Lehrkräfte die virtuelle Messe beispielsweise als Lerneinheit im Distanzunterricht integrieren oder sie kann im Präsenzunterricht auch gemeinsam virtuell besucht werden. Ebenso können Schüler zusammen mit ihren Eltern von zu Hause aus gemeinsam an der AUSBILDUNG 49 digital teilnehmen.

Einfache Navigation

Am jeweiligen virtuellen Messestand können Unternehmensfakten angesehen und Nachrichten hinterlassen werden. Eine direkte Online-Bewerbung ist über die Bewerberbox möglich. Über eine Suchmaschine können sich die Besucher Vorträge, Messestände oder Dokumente wie Flyer, Broschüren oder Imagefilme anzeigen lassen. Die Suchfunktion bietet einen Vorteil gegenüber Präsenzmessen: In Sekunden gibt es hier alle Informationen der Aussteller. Der große Vorteil dabei ist, dass den Besuchern Unternehmen, Hochschulen, Universitäten oder Institutionen angezeigt werden, die sie vorher vielleicht nicht kannten.

Live-Chats mit Unternehmen

An den Live-Tagen steht Interaktion im Vordergrund. An den virtuellen Messeständen ermöglichen Live-Chats, Video- oder Sprach-Anrufe und Vorträge den Austausch zwischen Besuchern und Standpersonal. Schüler und Unternehmen beziehungsweise Institutionen können sich in einem Live-Chat ungezwungen kennenlernen. Alle Informationen zur 2. AUSBILDUNG 49 digital erhalten interessierte Unternehmen und Institutionen bei Julian Strotmann unter j.strotmann@freitasmessen.de oder der Telefonnummer 0541 – 330 979-34.

Symbolfoto: AUSBILDUNG 49 digital. / Bild: JF Messekonzept.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

HASEPOST: Uns findet man auch bei Instagram und TikTok

Die HASEPOST ist jetzt auch bei Instagram und TikTok aktiv Das volle Angebot der HASEPOST können unsere Leserinnen und Leser...

Westnetz GmbH erneuert Hochspannungsleitungen in Stadt und Landkreis Osnabrück

Am Ickerweg müssen die Bäume gefällt werden, um die neue 110kV-Hochspannungsleitung errichten zu können. Die Arbeiten führt der Verteilnetzbetreiber...




Klöckner lehnt CDU-Doppelspitze ab

Foto: Julia Klöckner, über dts Berlin (dts) - Die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Julia Klöckner hat sich gegen eine Doppelspitze, aber...

Studie: Mehrheit sieht entgegen Statistik wachsende Kriminalität

Foto: Polizei, über dts Berlin (dts) - Nach einer Studie der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) geht eine Mehrheit der Deutschen von...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen