Osnabrück Osnabrücker Agentur für Arbeit informiert: Neuerungen für Medizinstudium

Osnabrücker Agentur für Arbeit informiert: Neuerungen für Medizinstudium

-

Medizinern bieten sich sehr gute berufliche Perspektiven. Aber viele Hochschulen setzen bei der Auswahl der Medizinstudierenden auf einen sehr guten „Abischnitt“. Wie man abseits davon seine Chancen verbessert, erläutert die Arbeitsagentur jetzt bei einer Online-Veranstaltung am 14. Januar 2021.

Tolle Berufsaussichten – doch stellt sich angehenden Mediziner(innen) ein kniffliges Nadelöhr auf dem Weg zum Wunschberuf in den Weg: der legendär anspruchsvolle Abiturnotenschnitt, der den direkten Zugang zum Studium regelt. Neben einem exzellenten Numerus Clausus existieren jedoch noch weitere Optionen, die eigenen Chancen auf einen der begehrten Studienplätze zu verbessern. Welche, das erfahren Interessierte am Donnerstag, den 14. Januar 2021, ab 16:30 Uhr im Rahmen einer Online-Veranstaltung. Per Skype informiert Sabine Najib, Berufsberaterin für akademische Berufe bei der Agentur für Arbeit, über alles Wissenswerte dazu.

Medizinstudium: Neugeregeltes Bewerbungsverfahren

„Der Zugang zum Medizinstudium ist zum Sommersemester 2020 komplett reformiert worden“, so Sabine Najib. „Wer etwa nicht mit einer besonders guten Abiturnote punkten kann, hat beispielsweise durch die neue Eignungsquote jetzt eine ganz davon unabhängige Chance, zum Ziel zu kommen. Es gibt insgesamt einige Neuerungen, so dass es sicher nicht schadet, sich umfassend zu informieren.“ Najib will im Rahmen ihrer Veranstaltung insbesondere über Optionen, Tipps und Tricks im Hinblick auf das Bewerbungsverfahren sprechen.

Anmeldung erforderlich

Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung per E-Mail an Osnabrueck.BiZ@arbeitsagentur.de erforderlich. Die Zugangsdaten für die Skype-Veranstaltung erhalten Teilnehmende dann ebenfalls per E-Mail.

Symbolfoto: Arzt.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Kettenkarussell wieder abgebaut: Kein Kinderlachen mehr vor dem Rathaus

Vor dem Osnabrücker Rathaus sieht es wieder aus wie in der Niedersachsen-Sibirien: Nackte Pflastersteine vor einer (zugegeben) schönen Kulisse. Eine...

Osnabrücker Ferienpass-Start in luftiger Höhe

Hoch hinaus ging es zum Auftakt des Ferienpasses: 32 Mädchen und Jungen erkundeten die Baumwipfel im Kletterwald im Nettetal....




IG-Metall-Chef Hofmann kritisiert Steuerpläne von Union und FDP

Foto: Steuerbescheid, über dts Berlin (dts) - IG-Metall-Chef Jörg Hofmann nimmt erstmals zur Bundestagswahl Stellung. "Die Berechnungen des ZEW-Instituts...

Thüringens Verfassungsschutzchef fordert Härte gegen „Querdenker“

Foto: Demo von Corona-Skeptikern am 29.08.2020, über dts Erfurt (dts) - Thüringens Verfassungsschutzpräsident Stephan Kramer hat nach den jüngsten...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen