Aktuell Einbrecher auf dem Weihnachtsmarkt vor der Johanniskirche

Einbrecher auf dem Weihnachtsmarkt vor der Johanniskirche

-

Einbrecher trieben in der Nacht von Montag auf Dienstag auf dem Weihnachtsmarkt vor der Johanniskirche ihr Unwesen, blieben dabei aber ohne Beute.

Die vermutlich gleichen Täter machten sich an den Rollläden eines Glühweinstandes sowie eines Süßigkeitenwagens zu schaffen, gaben ihr Vorhaben letztendlich aber auf und zogen erfolglos ab.

Wer Hinweise auf den oder die Täter geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Osnabrück, Telefon 0541-3273203.

Symbolfoto


Pressestelle Polizeihttp://www.pi-os.polizei-nds.de/dienstsstellen/polizeiinspektion_osnabrueck/
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Schmuck einer Seniorin erbeutet: Trickdieb schlägt im Stadtteil Wüste zu

Eine Seniorin ist am Freitag, den 16. Oktober 2020, Opfer eines Trickdiebs geworden. Er behauptete, Rohrleitungen kontrollieren zu müssen,...

Osnabrücker Friedensgespräche: Friedensmusik für 1945 zum Tag des Westfälischen Friedens

Anlässlich des Osnabrücker Friedenstages veranstalten die Osnabrücker Friedensgespräche in der Reihe musica pro pace am 25. Oktober ein Konzert...

Kuban: Teile der Grünen haben fundamentales Problem mit Rechtsstaat

Foto: Tilman Kuban, über dts Berlin (dts) - Der Chef der Jungen Union (JU), Tilman Kuban (CDU), sieht als...

Marke von 50 Neuinfektionen je Woche und 100.000 Einwohner bundesweit überschritten

Berlin (dts) - Die Marke von 50 Corona-Neuinfektionen je Woche und 100.000 Einwohner ist bundesweit überschritten. Die dts ...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen