Aktuell Osnabrück - Verkehrsunfalldienst sucht verletzten Radfahrer

Osnabrück – Verkehrsunfalldienst sucht verletzten Radfahrer

-



Nach einem Unfall, der sich am Donnerstag am Eversburger Platz zugetragen hat, sucht die Polizei einen verletzten Radfahrer. 

Ein Pkw-Fahrer und der unbekannte Radfahrer befuhren gegen 14.08 Uhr die Natruper Straße in Richtung Eversburger Platz. An der Kreuzung wollte der Pkw-Fahrer nach rechts auf die Pagenstecher Straße abbiegen und übersah dabei den Radfahrer, der seinen Weg geradeaus in Richtung Atterstraße fortsetzen wollte.
Durch den
Zusammenstoß stürzte der Radler, während der Unfallverursacher sich entfernte. Zeugen beobachteten das Geschehen und verfolgten den Unfallflüchtigen. Als die alarmierte Polizei und der Unfallverursacher später wieder am Unfallort eintrafen, hatte sich allerdings der als dunkelhäutig beschriebene Zweiradfahrer von dannen gemacht.

Der Verkehrsunfalldienst bittet den Radfahrer, sowie  weitere Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können, sich unter der Telefonnummer 0541/327-2315 zu melden.


Symbolbild Fahrradunfall

[mappress mapid=”181″]

Pressestelle Polizeihttp://www.pi-os.polizei-nds.de/dienstsstellen/polizeiinspektion_osnabrueck/
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Gute Nachricht des Tages: Lidl führt “Ich bin noch gut”-Boxen ein

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel...

Haftbefehl im Hauptbahnhof Osnabrück vollstreckt

Die Bundespolizei hat Freitagnachmittag im Hauptbahnhof Osnabrück den Haftbefehl gegen einen 24-jährigen Mann vollstreckt. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück suchte nach...

Bombardierung von Idlib: Röttgen verlangt Sanktionen gegen Russland

Foto: Syrien, über dts Berlin (dts) - Der CDU-Außenpolitiker und Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages, Norbert Röttgen, fordert...

Eskalation in Nordsyrien: Unionspolitiker fürchten Konsequenzen für Europa

Foto: Flagge von Syrien, über dts Berlin (dts) - Der Parlamentarische Staatsekretär im Bundesinnenministerium (BMI), Stephan Mayer (CSU) hat...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code