Osnabrück 🎧Osnabrück: Mercedes überfährt rote Ampel, rammt Radfahrerin und flieht

Osnabrück: Mercedes überfährt rote Ampel, rammt Radfahrerin und flieht

-

Am Mittwochabend (5. Mai) überfuhr ein unbekannter Mercedes-Fahrer eine rote Ampel an der Kreuzung Erich-Maria-Remarque-Ring/Nonnenpfad. Er kollidierte mit einer Radfahrerin und floh vom Unfallort. Die Polizei bittet um Hinweise.  

Eine 24-jährige Osnabrückerin befuhr mit ihrem Fahrrad gegen 21.25 Uhr den Erich-Maria-Remarque-Ring in Richtung Berliner Platz. In Höhe der Straße Nonnenpfad beabsichtigte die junge Frau nach links auf diese abzubiegen. Die Radfahrerin wartete an der Fußgängerampel auf das Grünlicht und überquerte den Erich-Maria-Remarque-Ring. Dabei näherte sich aus Richtung des Hasetorwalls plötzlich ein grausilberner Mercedes (vermutlich A-Klasse)und erfasste den Vorderreifen ihres Fahrrades. Die Osnabrückerin stürzte daraufhin zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Sie machte sofort auf sich aufmerksam, konnte dem Mercedes aber nur hinterhersehen. Eine unbekannte Autofahrerin hielt kurz darauf an der Unfallstelle an und teilte der 24-Jährigen mit, dass der Mercedes zuvor über Rot gefahren sei. Zudem kam der Verletzten ein unbekannter Fahrradfahrer zur Hilfe. Die Polizei bittet nun diese beiden Personen und Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum Fahrer des Mercedes machen können, sich unter 0541/327-2215 zu melden.

Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Nach über vier Jahren Leerstand: Ehemalige Sportarena wird Pop-up-Quartier bis 2023

Grau in Grau am Osnabrücker Neumarkt: Das soll sich mit dem Pop-ip-Quartier nun ändern. / Foto: Schulte Seit 2018 steht...

25 Jahre Hossa Party: „Die Schlager-Polizei“ ist zurück auf Streife

Die Schlager-Polizei, Hossa Party Erfinder Christian Schäfer und Alando-Geschäftsführer Frederik Heede freuen sich auf die große Party am 3....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen