Aktuell Osnabrücker Kurden gegen Politik der Türkei

Osnabrücker Kurden gegen Politik der Türkei

-

Vom Hauptbahnhof, durch die Große Straße, bis zum Theatervorplatz zogen am Samstag knapp 200 Kurden und ihre Unterstützer, um gegen die Politik der Türkei und den islamistischen Staatspräsidenten Erdogan zu demonstrieren.

Einzelne Plakate und Sprechchöre kritisierten auch die Politik der Bundesregierung, die den “Terror” des Erdogan-Regimes  gegen die eigene Bevölkerung unterstützt, obwohl es zahlreiche Hinweise auf eine Zusammenarbeit der türkischen Regierung mit der Terrororganisation Daesh (IS) gibt.

Obwohl mitten durch den samstäglichen Einkaufstrubel geführt, blieb die Demonstration nach Angaben der Polizei ohne besondere Vorkommnisse.

Christian Schmidt
Christian Schmidt sammelte seine ersten journalistischen Erfahrungen an der Leine, bevor es ihn an die Hase verschlug. Auf den Weg von Hannover nach Osnabrück brachte ihn sein Studium an der Universität Osnabrück, das ihm (zum Glück) genügend Zeit lässt, den Journalismus als "Talentberuf" zu erlernen. Neben der Hasepost, gehören einige Fachzeitschriften aus dem Bereich Bau und Architektur zu den regelmässigen Abnehmern seiner Artikel. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/20280-370.

aktuell in Osnabrück

Neumarkt, was nun? UFO-Fraktion schlägt Maßnahmen vor

Der Neumarkt verfällt seit Jahren und gilt inzwischen als Schandfleck Osnabrücks. Um endlich wieder ein ansehnliches Stadtzentrum zu bekommen, schlägt...

Wegen Corona: Enschede bittet die Osnabrücker am 3. Oktober Zuhause zu bleiben

Viele Osnabrücker besuchen am Tag der Deutschen Einheit die benachbarten Niederlande. Doch dieser 3. Oktober ist anders: Die Stadt...

West- und Ost-Migranten behalten politische Einstellungen bei

Foto: Deutschlandfahne über dem Reichstagsgebäude, über dts Berlin (dts) - Ostdeutsche wie Westdeutsche behalten ihre politischen und kulturellen Einstellungen...

Röttgen begrüßt rechtliche Schritte gegen Großbritannien

Foto: Norbert Röttgen, über dts Berlin (dts) - Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Norbert Röttgen (CDU), hat die Entscheidung...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen