Start Aktuell Nach 14 Jahren: Iburger Straße bald durchgängig vierspurig

Nach 14 Jahren: Iburger Straße bald durchgängig vierspurig

-



Seinen 100jährigen Geburtstag erlebte das Haus Iburger Straße 37 (Neustadt) noch als Geschäftshaus mit Apotheke, doch nachdem die Rosen-Apotheke im selben Jahr ihre Pforten schloss, war es nur noch ein Hindernis, das behindernd in die Iburger Straße hineinragte.

Seit 2001 ein Problemhaus in der Iburger Straße

Iburger Straße 37, Foto: Felix KrugBereits 2001 hätte das Haus dem vierspurigen Ausbau der Iburger Straße weichen sollen, doch vergingen noch einige Jahre zäher Verhandlungen – und die unrühmliche Phase des jahrelangen Leerstands und Verfalls – bis heute endlich der letzte Rest der Gebäudefront abgetragen werden konnte.

Nur die Front kommt weg

Statt Total-Abriss wurden nur die im Weg stehenden Meter des Altbaus abgerissen, dafür wird nach hinten angebaut und vorne wird wieder eine neue Fassade angebracht.


Ob das Haus so auch seinen 200-jährigen Geburtstag im Jahr 2108 erleben wird?

Asphaltierarbeiten erst 2016 beendet?

Bis die Iburger Straße durchgängig asphaltiert sein wird, kann es allerdings noch ein paar Monate dauern. Spätestens im Frühjahr 2016 will die Stadt damit fertig werden.

 

[mappress mapid=“42″]

 

Fotos: vielen Dank an Felix Krug

Christian Schmidt
Christian Schmidt sammelte seine ersten journalistischen Erfahrungen an der Leine, bevor es ihn an die Hase verschlug. Auf den Weg von Hannover nach Osnabrück brachte ihn sein Studium an der Universität Osnabrück, das ihm (zum Glück) genügend Zeit lässt, den Journalismus als "Talentberuf" zu erlernen. Neben der Hasepost, gehören einige Fachzeitschriften aus dem Bereich Bau und Architektur zu den regelmässigen Abnehmern seiner Artikel. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/20280-370.

14 KOMMENTARE

Comments are closed.



 


Lesenswert

BDI-Präsident Kempf kritisiert Klima- und Steuerpolitik der SPD

Foto: SPD-Logo, über dts Berlin (dts) - Unmittelbar vor dem SPD-Bundesparteitag hat der Präsident des Industrieverbands BDI, Dieter Kempf, die geplanten Beschlüsse der Sozialdemokraten...

Barley für Nachbesserungen des Koalitionsvertrags beim Thema Europa

Foto: Katarina Barley, über dts Brüssel (dts) - Vor dem SPD-Bundesparteitag hat sich die Europapolitikerin Katarina Barley dafür ausgesprochen, den Koalitionsvertrag in der Europapolitik...

Innenminister wollen Schiedsrichter stärker vor Gewalt schützen

Foto: Schiedsrichter, über dts Berlin (dts) - Die Innenminister mehrerer Bundesländer wollen Schiedsrichter im Amateursport besser vor Übergriffen auf dem Fußballplatz schützen. "Die Gewalt...

Contact to Listing Owner

Captcha Code