Zugegeben, diese Bilder sind nichts für eine kleine Einzimmerwohnung. Wer hier zuschlägt, sollte auf jeden Fall über hohe Decken verfügen.

Noch schmücken die beiden Bilder aus der Game of Thrones Welt – gemalt vom Osnabrücker Künstler Thomas Jankowski – die Almhütte beim Eiszauber am Ledenhof. Doch nach der Weihnachtssaison, die hier am 30. Dezember endet, sollen die Bilder nicht eingelagert werden, sondern einen neuen Besitzer finden.

Wie eingangs beschrieben, sind die Bilder durchaus als „großformatig“ zu bezeichnen. Neben einer hohen Decke braucht es eine Wand, an der Tormund und Jon Snow (nennen wir ihn mal so 😉 ) auch wirklich zur Geltung kommen.

Tormund, Jon Snow, Thomas JankowskiErlös wird aufgerundet und gespendet

Der Erlös wird von den Schaustellern der Don Bosco Jugendhilfe gespendet. „Und damit sich die Spende auch richtig lohnt“, so  Roman Heyn von der Eiszauber GmbH, „wird der Betrag, den der Käufer zahlt, nochmals aufgerundet“.

Und wie kommt man an die Bilder, die nach Möglichkeit nicht getrennt werden sollen?
Einfach beim Eiszauber am Ledenhof den Kontakt zu den Veranstaltern suchen, oder unter der Mailadresse info@eiszauber.gmbh ein Gebot abgeben.
Direkt beim Eiszauber können auch die Maße der Bilder erfragt oder abgemessen werden.