Aktuell 🎧Osnabrück: Frau auf dem Heimweg mit vorgehaltenem Messer überfallen...

Osnabrück: Frau auf dem Heimweg mit vorgehaltenem Messer überfallen – Polizei sucht Zeugen

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Polizei (Symbolbild)

Am vergangenen Samstagmittag (23. Januar 2022), gegen 13.20 Uhr, war eine 46-Jährige aus Osnabrück auf dem Heimweg, als sie von einem Unbekannten überfallen wurde. Der Täter raubte ihr Geld und flüchtete.

Die Osnabrückerin befand sich auf dem Fußweg in der Atterstraße, als plötzlich auf Höhe der Bushaltestelle Eversburg, ein etwa 17 bis 18-jähriger Mann südländischer Herkunft aus einer Hecke hervorsprang. Der Unbekannte zückte ein Messer und forderte die Frau auf, ihr Bargeld auszuhändigen. Anschließend flüchtete der circa 165cm große Täter auf einem roten Mountainbike in Richtung Innenstadt. Er hatte schwarze gelockte Haare und war mit einer blauen Sweatjacke, einer blauen Jeans und weißen Turnschuhen bekleidet.

Die Polizei aus Osnabrück sucht nun Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können. Sie werden gebeten, sich unter 0541/327-3603 oder 2115 zu melden.

Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Erste Single veröffentlicht: Alina Sebastian singt und produziert New Country in Osnabrück

Seit 2018 studiert Alina Sebastian am Institut für Musik (IfM) der Hochschule Osnabrück. Jetzt veröffentlichte die gebürtige Aachenerin ihre...

Bis 2027 schnelles Glasfaser-Internet in ganz Osnabrück

Ein Gemeinschaftsunternehmen von Telekom und der Oldenburger EWE AG ist in enger Zusammenarbeit mit den Stadtwerken dabei, ganz Osnabrück...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen