Die „Burger Biene“ ist so etwas wie Osnabrücks beliebtester Food Truck, für viele ist es auch einfach „der“ Foodtruck. Nun haben die mobilen Burgerspezialisten angekündigt zukünftig auch nach Hause zu liefern.

Die auf Facebook veröffentlichte Ankündigung lässt wenig Raum für Interpretationen: „Wir liefern“ ist eine klare Ansage!

Nachdem bereits die Systemgastronomen McDonalds und Burger King mit eigenen Bringdienstkonzepten gestartet sind, gibt es nun wohl bald eine echte Osnabrücker Alternative.

Ausgeliefert wird wohl per PKW

Wann genau es mit dem Lieferservice losgeht, wie genau ausgeliefert wird (sicher nicht mit dem Foodtruck) und natürlich das Angebot und die Preise sind offen. Die auf der Website der Burger Biene veröffentlichte Stellenausschreibung lässt schon mal vermuten, dass jedenfalls nicht per Fahrrad oder untermotorisiertem Motorroller ausgeliefert wird, sondern per PKW – einen Führerschein „Klasse B“ sollen die Bewerber für die Lieferjob vorweisen können.


Bis es soweit ist, verlost die Burger Biene die erste Auslieferung (5x Burger + 5x Pommes) auf ihrer Facebook-Seite.

Illustration: Screenshot von fb.com/burgerbiene

weiter auf der Startseite