Osnabrück Osnabrück Dodesheide und Kalkhügel: Vandalismus-Serie gegen Autos setzt sich...

Osnabrück Dodesheide und Kalkhügel: Vandalismus-Serie gegen Autos setzt sich fort

-




Nach einigen Zerstörungstaten rund um die Feiertage, zum Beispiel am Westerberg und am Salzmarkt, setzen sich die Angriffe gegen geparkte Autos auch in der ersten Januarwoche fort. Die Polizeiinspektion Osnabrück meldete allein für die Nächte von Donnerstag auf Freitag und von Freitag auf Samstag zehn Fälle von Zerstörungswut.

In der Nacht zu Freitag wurden nach Polizeiangaben an der Sutthauser Straße und der Brinkstraße, der Herminenstraße sowie an der Klarastraße mindestens sechs geparkte Autos mutwillig beschädigt. Der oder die Täter traten gegen Außenspiegel und zerkratzten den Lack der PKW.

Auch Autoreifen zerstochen

In der folgenden Nacht, zwischen Freitagabend und Samstagmittag kam es in der Straße In der Dodesheide zu Sachbeschädigungen an bislang der Polizei bekannten vier Autos. Ein Unbekannter zerstach mit einem spitzen Gegenstand mindestens einen Reifen der am Fahrbahnrand unweit des Einmündung zum Ickerweg abgeparkten Pkw.

Weitere Geschädigte und Zeugen der Taten melden sich bitte bei der Osnabrücker Polizei unter den Telefonnummern 0541/327-3203, 0541/327-2215 oder 0541/327-2115.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Belastung durch Erfolg – Landgericht Osnabrück stellt Jahresbericht vor

Am 7. Juli stellte das Landgericht Osnabrück seinen Jahresbericht für 2019 vor. Das Gericht kann einige Erfolge in der...

Ein Schulabschluss für junge Geflüchtete – neues Projekt der VHS Osnabrück

Junge Flüchtlinge, die in ihrem Herkunftsland keinen Schulabschluss absolvieren konnten, haben die Möglichkeit, dies in einem Projekt der Volkshochschule...

Grunderwerbssteuer-Freibetrag entlastet um bis zu 6,2 Milliarden Euro

Foto: Euromünzen, über dts Berlin (dts) - Die Einführung eines Freibetrags bei der Grunderwerbssteuer könnte Immobilienkäufer um mehrere Milliarden...

US-Börsen uneinheitlich – Goldpreis und Euro schwächer

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben sich am Donnerstag uneinheitlich gezeigt....

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code