Aktuell Orkan Sabine: Baum stürzt auf Haus im Katharinenviertel, Intercity...

Orkan Sabine: Baum stürzt auf Haus im Katharinenviertel, Intercity aus Amsterdam erreicht Osnabrück nicht mehr

-

Am frühen Sonntagabend erreichte Sturmtief Sabine das Osnabrücker Land. Aller Voraussicht nach werden die Orkanböen noch bis in die frühen Morgenstunden des Montags andauern. 

Zu den größeren Einsätzen der Feuerwehr zählte am späten Sonntagnachmittag ein Einsatz im Katharinenviertel (Osnabrück Weststadt). Dort war ein großer alter Stadtbaum von den Sturmböen entwurzelt worden. Der große Baum fiel daraufhin seitlich auf eine Hausfassade.

Intercity wurde von umgestürztem Baum gestoppt

Bevor am Abend der Fernverkehr der Deutschen Bahn komplett eingestellt wurde, kam es für die mehr als 300 Fahrgäste eines Intercity auf dem Weg von Amsterdam nach Osnabrück zu einem vorzeitigen Ende ihrer Bahnfahrt.

Der Intercity, dessen Fahrt in Berlin enden sollte, fuhr hinter Bad Bentheim in einen umgestürzten Baum der auf der Schiene lag. Bevor der Zug in den nächsten Bahnhof geschleppt werden konnte, musste die Feuerwehr den Baum vor Ort zersägen und die Strecke auch von der herabgestürzten Oberleitung wieder freiräumen.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Stadtkämmerer Thomas Fillep will Osnabrück mit Sparsamkeit und Investitionen durch die Krise führen

Schon kurz nach seiner Wiederwahl zum Stadtkämmerer, über den ersten Januar 2021 hinaus, war Thomas Fillep am Dienstagabend schon...

372 Jahre Westfälischer Frieden – Osnabrücker Friedenstag nimmt Europa in den Blick

Am 25. Oktober 1648 wurde in Osnabrück und Münster der Westfälische Frieden geschlossen. Ein Veranstaltungsprogramm rund um den 25....

Hofreiter mahnt Tesla zu “fairen Arbeitsbedingungen”

Foto: Standort von neuer Tesla-Fabrik in Brandenburg, über dts Berlin (dts) - In der Debatte um Arbeitnehmerrechte bei der...

Sea-Watch kritisiert Plan für EU-Asylreform

Foto: Eine Boje im Meer, über dts Berlin (dts) - Die private Seenotrettungsorganisation Sea-Watch hat den EU-Plan für eine...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen