ArchivIn Osnabrück kann man nun Parken und Laden zum...

In Osnabrück kann man nun Parken und Laden zum Pauschalpreis

-

Die weitere Verbreitung von Elektrofahrzeugen wird durch den Ausbau neuer und durch die Modernisierung der bestehenden Lade-Infrastruktur vorangetrieben. Die OPG hat deshalb die vor vier Jahren installierten Elektro-Ladesäulen in der Bahnhofsgarage, dem Vitihof und dem Stadthaus entsprechend den neuen technischen Möglichkeiten umgebaut.

Ladeinfrastruktur soll für Akzeptanz der E-Mobilität zu sorgen

Wigand Maethner, Geschäftsführer der OPG sagt: „Gemeinsam mit der Stadt und den Stadtwerken entwickeln wir die mobile Zukunft für Osnabrück. Die Elektromobilität ist dabei ein ganz wesentlicher Bestandteil. Unsere Aufgabe ist es, eine möglichst komfortable und moderne Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge zu schaffen. Nur so gelingt es uns, für noch mehr Akzeptanz der E-Mobilität zu sorgen.“

Mit dem Umbau der E-Ladesäulen wird das Strom tanken für Elektrofahrzeuge noch einfacher. Mit einem Ticket kann man nicht nur in das Parkhaus einfahren, sondern mit diesem Ticket jetzt auch die Speicherbatterie des E-Fahrzeuges wieder aufladen. Bislang musste man hierfür noch gesonderte Tickets bei der OPG beantragen. Der Ladevorgang ist bequem und einfach:

  • Bei der Einfahrt in das Parkhaus wir ein Ticket gezogen
  • Das Ladekabel wird mit dem Auto und der Ladesäule verbunden
  • Das Einfahrtticket wird in den Leseschacht neben der Ladesäule geschoben
  • Eine grüne Lampe signalisiert den Beginn des Ladevorgangs
  • Das Einfahrtticket wird wieder entnommen
  • Der Ladevorgang wird gemäß der Betriebsanleitung des jeweiligen Fahrzeuges
    beendet
  • Die Zahlung erfolgt vor der Ausfahrt mit dem Einfahrtticket am Kassenautomaten zum Preis von 3 Euro pro Stunde für Parken und Strom tanken
Test49

Prof. Dr. Rolfes, Vorstand Stadtwerke Osnabrück AG sagt: „ Der Ausbau der Elektro-Mobilität gehört zu den Kernelementen der städtischen Verkehrspolitik. Wir investieren nachhaltig in die Verkehrsinfrastruktur und bauen kontinuierlich unser Ladenetz für E-Fahrzeuge aus.“

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Impftermine für die Sedanstraße jetzt online buchbar

Im Impfzentrum an der Sedanstraße 109 finden seit Montag Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen gegen das Coronavirus statt. Wurden Termine...

2G-Plus-Regel ab morgen in allen Bädern und Freizeiteinrichtungen der Stadtwerke

Weitere Verschärfung der Corona-Regeln in Osnabrück: An den Besuch der Stadtwerke-Bäder, der Loma-Sauna und des Nettedroms sind ab Mittwoch,...




Kubicki wirft Ländern Schwarzer-Peter-Spiel vor

Foto: Wolfgang Kubicki, über dts Berlin (dts) - FDP-Vize Wolfgang Kubicki hat sich enttäuscht über das Verfassungsgerichtsurteil zur Bundesnotbremse...

Euroraum-Inflationsrate im November auf 4,9 Prozent gestiegen

Foto: Geldautomat in Frankreich, über dts Luxemburg (dts) - Die Inflationsrate im Euroraum ist im November 2021 auf 4,9...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen