Aktuell Opfer kannte Täter: Mordversuch an der Buerschen Straße

Opfer kannte Täter: Mordversuch an der Buerschen Straße

-

Nach dem Großeinsatz der Polizei am Samstagabend wurden im Verlauf des Sonntags weitere Einzelheiten zum versuchten Tötungsdelikt an der Buerschen Straße bekannt.

Insgesamt zwei Schüsse gab der flüchtige Täter auf sein Opfer (35) ab. Nach einem kurzen Wortwechsel schoss der Täter (41) dem Opfer ins Bein. Es folgte ein Handgemenge, bei dem ein weiterer Schuss abgegeben wurde. Anschließend flüchtete der Täter in einem dunklen PKW, vermutlich ein dunkler Mercedes Benz mit Hamburger Kennzeichen. Als Tatzeit gibt die Polizei 19:30 an. Tatort war ein Parkplatz in Höhe der Abzweigung zur Humboldtbrücke.
Das Opfer wurde mit einem Rettungsfahrzeug in ein Krankenhaus gefahren. Es besteht keine Lebensgefahr. Die Polizei fahndete mit mehreren Streifenwagen nach dem flüchtigen Täter, der dem Opfer persönlich bekannt sein soll.
Bis zum Sonntagabend konnte der Mann nicht festgenommen werden. Zur Motivlage können keine Angaben gemacht werden. Die Polizei ermittelt aufgrund des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes.
Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall oder dem flüchtigen Fahrzeug bzw. Täter machen können, melden sich bitte direkt bei der Polizei unter 0541/3272115.

[mappress mapid=”18″]

 

Quelle: PM PI OS, Symbolfoto

 

Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS", die Ursprungsidee reicht aber auf das bereits 1996 gestartete Projekt "Loewenpudel.de" zurück. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/385984-11

aktuell in Osnabrück

Corona-Krisenstab in Osnabrück reaktiviert – VfL-Spiel gegen Hannover 96 womöglich ohne Zuschauer

Die 7-Tage-Inzidenz, die Kennziffer an der die Corona-Maßnahmen in den Städten und Gemeinden hängt, gerät in Osnabrück offenbar aus...

Frank Otte und Thomas Fillep in ihren Ämtern für weitere acht Jahre bestätigt

Gleich zu Beginn der Wahl eines neuen Stadtkämmerers sorgte die Osnabrücker FDP für eine kleine Störung des bereits am...

US-Börsen legen zu – Tech-Aktien deutlich stärker

Foto: Wallstreet, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Dienstag zugelegt. Zu Handelsende in New York...

Britischer Premierminister verteidigt schärfere Corona-Maßnahmen

Foto: Boris Johnson, über dts London (dts) - Großbritanniens Premierminister Boris Johnson hat in Folge steigender Infektionszahlen schärfere Maßnahmen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen