Osnabrück Online-Veranstaltung der Agentur für Arbeit: Jetzt richtig für das...

Online-Veranstaltung der Agentur für Arbeit: Jetzt richtig für das Studium bewerben

-

Abitur in der Tasche – aber wie bewirbt man sich jetzt am besten um einen Studienplatz? Und welches Studienfach passt überhaupt zu mir? Zu diesen Fragen bietet die Agentur für Arbeit jetzt Antworten – per Skype.

Was will ich einmal machen? Welcher Beruf macht mir Spaß? Was kann ich damit verdienen? Diese Fragen stellen sich Schülerinnen und Schüler, die sich Gedanken über ihren künftigen beruflichen Werdegang machen. Die Agentur für Arbeit liefert auf diese Fragen jetzt im Rahmen einer Online-Veranstaltung Antworten. Die akademische Beraterin Sabine Najib von der Osnabrücker Arbeitsagentur gibt dazu am Mittwoch, den 30. Juni 2021, ab 16:30 Uhr reichlich Tipps und Informationen. Najibs Ziel ist es, jungen Menschen dabei zu helfen, einen für sie passenden Studienplatz zu finden.

Was soll ich studieren?

„Das Studium ist der nächste Schritt nach dem Abitur. Man sollte sich aber darüber klar sein, dass man mit einer Hochschule durchaus auch eine ganz neue Welt betritt“, sagt Sabine Najib. „Manche müssen sich erst noch finden, wissen nach dem Abi noch nicht, was sie überhaupt studieren sollten. Und dann muss man sich auch noch mit formellen Dingen beschäftigen – mit Zulassungsbeschränkungen oder Bewerbungsformen. An dieser Stelle ist es mit Sicherheit hilfreich, wenn man vorab einige wichtige Informationen einholt.“

Welche Kriterien beachtet werden müssen

Laut Najib müssten sich potenzielle zukünftig Studierende vorab immer mit den einzelnen Kriterien für die angepeilten Studiengänge beschäftigen. In ihrem Vortrag will Najib Interessierten einerseits erläutern, wie man am besten einen Studienplatz für sich findet und diesen auch bekommt. Andererseits soll es auch um mögliche Alternativen gehen, falls es mit dem Wunschstudium nicht klappt. Die Veranstaltung wird unter Zuhilfenahme von „Skype for Business“ stattfinden. Fragen können Teilnehmende via Chat an die Expertin stellen.

Anmeldung kostenlos, aber erforderlich

 Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nicht mit Kosten verbunden, eine Anmeldung per E-Mail an Osnabrueck.BIZ@arbeitsagentur.de aber dringend erforderlich. Nach erfolgter Anmeldung erhalten die Teilnehmenden eine Mail mit den Online-Zugangsdaten. Für Fragen rund um die Veranstaltung stehen die Mitarbeitenden des Berufsinformationszentrums (BiZ) unter der Rufnummer 0541/980-100 zur Verfügung. Weiteres auch unter www.facebook.com/BiZOsnabrueck.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Grünen-Fraktionsvorsitzender Bajus: „Neumarkt ohne PKW-Durchgangsverkehr bleibt Ziel“

Ein Busfahrplan am Neumarkt. / Foto: Heiko Pohlmann. Wie soll der Neumarkt in Zukunft aussehen? Die Grüne Ratsfraktion in Osnabrück...

Stadt Osnabrück sucht Pflegeeltern

Familie mit kleinem Kind (Symbolbild) Manche Kinder können nicht in ihren Familien aufwachsen und brauchen deswegen eine Pflegefamilie. Die Stadt...




DAX lässt am Mittag nach – Vonovia größter Verlierer

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag Kursverluste verzeichnet. Gegen 12:40...

Palmer verteidigt Baerbock in „N-Wort“-Debatte

Foto: Annalena Baerbock, über dts Berlin (dts) - In der Debatte um die Verwendung des sogenannten "N-Wortes" durch Annalena...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen