Start Nachrichten Österreich von 5-fach-Tötungsdelikt geschockt

Österreich von 5-fach-Tötungsdelikt geschockt

-




Foto: Österreichische Polizei, über dts

Kitzbühel (dts) – In Österreich sorgt ein 5-fach-Tötungsdelikt für Schlagzeilen. Ein Jugendlicher soll im Tiroler Nobelskiort Kitzbühel am Sonntag seine Freundin und vier ihrer Familienmitglieder umgebracht haben, berichtete die „Kronen-Zeitung“. Im Bericht ist von „Eifersucht“ als Tatmotiv die Rede, auch andere österreichische Medien sprechen allesamt von „Mord“.


Der junge Mann sein in Polizeigewahrsam, hieß es. Die weiteren Hintergründe waren zunächst unklar. Die Polizei will im Laufe des Tages Details benennen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


Lesenswert

1. Bundesliga: Leverkusen gewinnt gegen Schalke – Bayern jetzt 7.

Foto: Alexander Nübel (Schalke), über dts Leipzig (dts) - In der Samstagabendpartie des 14. Bundesliga-Spieltages hat Bayer Leverkusen gegen Schalke mit 2:1 gewonnen. Die...

Lottozahlen vom Samstag (07.12.2019)

Foto: Lotto-Spieler, über dts Saarbrücken (dts) - In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen...

Trump dankt Iran für „faire“ Verhandlungen

Foto: Donald Trump, über dts Washington (dts) - US-Präsident Donald Trump hat sich mit ungewöhnlich freundlichen Worten an das iranische Regime gewandt. "Thank you...

Contact to Listing Owner

Captcha Code