Deutschland & die Welt Ökonom: Athen will mit Sonderzahlungen Spielräume ausloten

Ökonom: Athen will mit Sonderzahlungen Spielräume ausloten

-





Foto: Griechisches Parlament, über dts

Athen (dts) – Der Ökonom Jens Bastian ist der Meinung, dass die griechische Regierung mit den geplanten und umstrittenen Sonderzahlungen an bedürftige Rentner Spielräume ausloten will. “Hier werden einfach auch Spielräume ausgelotet, wie weit kann man gehen. Manchmal geht allerdings auch dieser Schuss dann nach hinten los”, sagte Bastian im “Deutschlandfunk”.

Außerdem wolle man mit dem Vorgehen zeigen, “dass die Regierung schon versucht, in bestimmten Bereichen zu sagen, wir sind nicht in allem abhängig von der Zustimmung der Troika, der Kreditgeber”. Die Regierung versuche auch der Öffentlichkeit in Griechenland zu zeigen, dass sie noch Handlungsspielräume habe, so der Ökonom weiter.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Polizist und Anwohner retteten Frau (51) aus brennender Wohnung in Eversburg

Nicht nur ihrem Schutzengel, sondern auch einem Polizisten, einem Nachbarn und einem Rauchmelder verdankt eine Frau (51) aus Eversburg...

Massenschlägerei in der Osnabrücker Innenstadt

Am frühen Samstagmorgen, gegen 01:30 Uhr, kam es in der Osnabrücker Innenstadt zu einer Schlägerei zwischen circa 15 Personen....

Bottas gewinnt Formel-1-Saisonauftakt in Österreich

Foto: Formel-1-Rennauto von Mercedes, über dts Spielberg (dts) - Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat den wegen der Coronakrise deutlich verspäteten...

Formel 1: Bottas gewinnt Saisonauftakt in Österreich

Spielberg (dts) - Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat den wegen der Coronakrise deutlich verspäteten Saisonauftakt der Formel 1 in Österreich...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code