Schwimmen, Rutschen, Saunieren und E-Kartfahren im Feiertags-Monat Oktober: An beiden Feiertagen – 3. und 31. Oktober – gibt es nur geringfügige Änderungen der Öffnungszeiten im Moskaubad, Schinkelbad, Nettebad und Nettedrom.

Moskaubad: Die Schwimmhalle hat am „Tag der Deutschen Einheit“ von 7 bis 17 Uhr geöffnet, der Dschungel-Seilgarten von 10 bis 17 Uhr. Am Reformationstag gibt das Wetter den Takt vor: Der 31. Oktober ist der letzte planmäßige „Dschungel“-Tag vor dem Winterschlaf. Bei unpassendem Outdoor-Wetter behalten sich die Stadtwerke vor, den Seilgarten bereits am Reformationstag zu schließen. Davon abhängig ist dann auch die Öffnung der Moskaubad-Schwimmhalle. Aktuelle Infos gibt es auf www.moskaubad.de.

Schinkelbad: Cabriosol, Salounge und der Sportbadbereich des Schinkelbades sind an beiden Feiertagen jeweils von 8 bis 20 Uhr geöffnet.
Nettebad & Loma-Sauna: Das Sport- und das Freizeitbad öffnen an beiden Feiertagen regulär von 6:30 Uhr bis 22 Uhr. Auch die Loma-Sauna ist an beiden Feiertagen wie gewohnt von 9 bis 23 Uhr geöffnet.

Nettedrom: Die E-Kartbahn am Nettebad hat an beiden Feiertagen jeweils in der Zeit von 11 bis 22 Uhr geöffnet.