Deutschland & die WeltNRW-Umfrage: Fast 90 Prozent unterstützen Karnevals-Absagen

NRW-Umfrage: Fast 90 Prozent unterstützen Karnevals-Absagen

-


Foto: Straßenkarneval, über dts

Berlin (dts) – In der NRW-Bevölkerung stoßen weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie auf großen Rückhalt. So unterstützen fast neun von zehn Bürgern (87 Prozent) eine Absage von Karnevalsfeiern, ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest für den „NRW-Trend“ im Auftrag des WDR. Eine Begrenzung der Gästezahl bei privaten Feiern fänden 71 Prozent richtig, ebenso wie eine Absage von Weihnachtsmärkten. Drei Viertel der Wahlberechtigen (77 Prozent) sind der Ansicht, dass Corona-Tests für Rückkehrer aus Risikogebieten von den Reisenden selbst bezahlt werden sollten.

Für den NRW-Trend befragte Infratest zwischen dem 24. und 29. August 1.002 Wahlberechtigte in Nordrhein-Westfalen.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

„Osnabrück will aufs Rad“: Stadtrat stimmt Zielen des Radentscheids zu und will den Radverkehr stärken

Fahrradstreifen am Heger Tor (Symbolbild) Trotz hitziger Diskussionen zwischen Ratsmehrheit und CDU ist der Tenor am Ende eindeutig: Der Osnabrücker...

Wechsel bei den Grünen im Stadtrat: Lotta Koch geht, Sarah Schaer rückt nach

Kurz vor der Sommerpause im Osnabrücker Rat ist einiges los. Am Dienstagabend (5. Juli) wurde es nun auch durch...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen