Deutschland & die WeltNRW-Regierung: Ruhrkonferenz soll schnelle Ergebnisse bringen

NRW-Regierung: Ruhrkonferenz soll schnelle Ergebnisse bringen

-


Foto: Landtag von Nordrhein-Westfalen, über dts

Düsseldorf (dts) – NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) will am Mittwoch im Landtag seinen Fahrplan für die Sanierung des Ruhrgebiets vorstellen. „Ich hoffe auf erste umsetzungsreife Ergebnisse noch in diesem Jahr“, sagte Stephan Holthoff-Pförtner (CDU) der „Rheinischen Post“ (Montagsausgabe). Der Landesminister für Europa- und Bundesangelegenheiten soll den Prozess koordinieren.

Die Opposition im Landtag kritisiert die von Laschet angestrebte Foren-Struktur der Ruhrkonferenz. Der Chef der SPD-Fraktion im Landtag, Norbert Römer, sagte der Zeitung: „Es ist kein Konzept erkennbar, Laschets Vorstellung von einer Konferenz besteht offenkundig aus einer losen Reihe folgenloser Gesprächsrunden ohne inneren Zusammenhalt.“ Römer brachte Gegenvorschläge der SPD ins Spiel. Dazu gehört unter anderem der Wunsch nach einem Bundesbeauftragten für Strukturwandel.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Schwer verletzt: Transporter erfasst Radfahrerin an Kreuzung in Sutthausen

In einer Wohnsiedlung in Osnabrück-Sutthausen wurde am späten Freitagnachmittag (24.06.2022) die Fahrerin eines Rennrades von einem Kleintransporter erfasst und...

Friedensprojekt der Gedenkstätten Gestapokeller/Augustaschacht gibt ukrainischen Jugendlichen eine Stimme

Das Projekt "Meine Spur" möchte ukrainischen Jugendlichen einen Ort des Austausches geben. (von links) Birgit Dittrich (terre des hommes),...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen