Deutschland & die WeltNRW-Innenminister mit Polizeieinsatz bei Amokfahrt zufrieden

NRW-Innenminister mit Polizeieinsatz bei Amokfahrt zufrieden

-


Foto: Herbert Reul, über dts

Düsseldorf (dts) – NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) ist mit der Krisenbewältigung der rund 450 Einsatzkräfte nach dem Attentat von Münster zufrieden. „Das Vorgehen von Polizei sowie Feuerwehr und Rettungsdiensten war von hoher Professionalität getragen“, bilanziert Reul in einem achtseitigen Bericht der Landesregierung für den Innenausschuss am morgigen Donnerstag, über den die „Rheinische Post“ (Mittwochsausgabe) berichtet. Aus Reuls Sicht funktionierte die Zusammenarbeit auch deshalb gut, weil die Kräfte ähnliche Einsatzszenarien zuvor eingeübt hatten.

Laut Bericht waren in der Spitze 1.094 Polizisten im Einsatz.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Impfaktion in Voxtrup – Bitte um Spenden für Strassenhunde im Osnabrücker Land

Impfung (Symbolbild) Am kommenden Sonntag, den 23. Januar, findet im Testzentrum an der Meller Landstraße 25 in Osnabrück-Voxtrup von 11...

Corona-Lage in der Region Osnabrück: Zahl der aktuell Infizierten sinkt wieder

Coronavirus-Selbsttest (Symbolbild) Während bundesweit erneut ein Allzeithoch der Infektionszahlen gemeldet wird, liegt die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Osnabrück bei 142. Die...




Corona-Pandemie bremst Kreuzfahrt-Boom massiv aus

Foto: Kreuzfahrtschiff mit Rettungsbooten, über dts Wiesbaden (dts) - Die Corona-Pandemie hat den Kreuzfahrt-Boom massiv ausgebremst. Im Jahr 2020...

Bericht: US-Außenminister in Deutschland erwartet

Foto: US-Flagge, über dts Berlin (dts) - US-Außenminister Antony Blinken wird offenbar am Donnerstag in Berlin erwartet. Das berichten...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen