Deutschland & die Welt NRW führt Maskenpflicht im Unterricht wieder ein

NRW führt Maskenpflicht im Unterricht wieder ein

-


Foto: Corona-Hinweis an einer Schule, über dts

Düsseldorf (dts) – In Nordrhein-Westfalen soll zum Schulstart nach den Herbstferien am Montag wieder eine strenge Maskenpflicht gelten. Schüler ab der fünften Klasse müssen dann auch wieder im Unterreich einen Mund-Nase-Schutz tragen, sagte NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Mittwochnachmittag. Die Maßnahme gilt zunächst bis zu den Weihnachtsferien.

Bereits nach den Sommerferien hatte es in NRW diese Regelung gegeben – wenig später war sie aber wieder aufgehoben worden. Eine Maskenpflicht galt seitdem nur im Schulgebäude, aber nicht während des Unterrichts. Gebauer machte trotz der Verschärfung deutlich, dass Schulen keine “Hotspots” seien. Das Infektionsgeschehen sei dort nach wie vor gering.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

“Novemberhilfe” kann beantragt werden — IHK-Hotline freigeschaltet

Ab sofort können Unternehmen, Soloselbstständige, freiberuflich Tätige, Vereine und Einrichtungen ihre Anträge für die außerordentliche Wirtschaftshilfe („Novemberhilfe“) stellen. Diese Hilfen...

Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt — Neuer Wohnraum auf der Fläche des alten Parkhotels

Das Parkhotel wird zum Ende des Jahres schließen. Wo bisher Hotelgäste und Besucher naturnah gegessen und übernachtet haben, soll...

Bundes-Grüne ermahnen CDU im Magdeburger Rundfunkbeitrag-Streit

Foto: Landtag von Sachsen-Anhalt, über dts Berlin/Magdeburg (dts) - Im Streit über die Zustimmung des Landtags von Sachsen-Anhalt zur...

Corona-Pandemie macht Auto als Verkehrsmittel beliebter

Foto: Joliot-Curie-Platz in Halle, über dts München (dts) - Die Corona-Pandemie macht das Auto als Verkehrsmittel beliebter. Darauf deuten...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion