Deutschland & die WeltNRW-FDP erwartet schwarz-grüne Landesregierung bis Ende Juni

NRW-FDP erwartet schwarz-grüne Landesregierung bis Ende Juni

-


Foto: Plakate zur NRW-Landtagswahl 2022, über dts

Düsseldorf (dts) – NRW-FDP-Chef Joachim Stamp erwartet die baldige Bildung einer neuen Landesregierung aus CDU und Grünen. „Ich erwarte, dass die CDU, die ja in erster Linie auf das Ministerpräsidentenamt aus ist, dafür den Grünen extrem entgegenkommen wird und wir bereits Ende Juni eine schwarz-grüne Landesregierung sehen werden“, sagte er der „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe).

Er nannte zudem Gründe für seine Gesprächsbereitschaft gegenüber CDU, SPD und Grünen: „Es ist für den Umgang der demokratischen Parteien miteinander wichtig, dass die Parteivorsitzenden einen vernünftigen Gesprächsfaden miteinander haben. Darum habe ich mich selbstverständlich mit Hendrik Wüst und Thomas Kutschaty ausgetauscht, mit Mona Neubaur wird das folgen“, sagte Stamp. „Allerdings geht es dabei nicht um eine Regierungsbildung.“ Die FDP hatte bei der NRW-Landtagswahl nur 5,9 Prozent der Stimmen auf sich vereinen können.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Landschaftsverband fördert Digitalisierung kleiner Kultureinrichtungen in der Region mit 75.000 Euro

Digitalisierung kleiner Kultureinrichtungen im Fokus: LVO will zeitgemäßes Kulturangebot unterstützen. Der Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. (LVO) vergibt Zuschüsse...

Am Freitag wird in Osnabrück gegen sexualisierte Gewalt demonstriert

(Symbolbild) Demonstration / Foto: Stock Adobe / Halfpoint Das neugegründete Bündnis gegen sexualisierte Gewalt Osnabrück ruft am Freitag (12. August)...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen