Deutschland & die Welt Nord-Stream-2-Chef rechnet mit rechtzeitigem Pipeline-Ausbau

Nord-Stream-2-Chef rechnet mit rechtzeitigem Pipeline-Ausbau

-



Zug (dts) – Für Matthias Warnig steht außer Frage, dass der Ausbau der Ostseepipeline Nord Stream 2 zeitgerecht erfolgen wird. “Es ist mein Job, dass wir 2018 beginnen”, sagte der Geschäftsführer der Nord Stream 2 AG der “Welt” (Freitagsausgabe). “Wir haben technisch und faktisch alle Hausaufgaben gemacht und sind dabei, Vertragspartner zu mobilisieren. Was wir brauchen, sind die Genehmigungen der Anrainer.”

Deutschland hat diese bereits erteilt, nicht aber Dänemark, wo durch ein neues Gesetz ein negativer Bescheid nicht mehr begründet werden muss. Sollte Dänemark am Ende ein Veto gegen den Bau der Pipeline einlegen, sehe ein Plan B eine “Alternativroute nicht durch dänisches Territorialgewässer” vor, sagte Warnig. Die USA, Polen und die Ukraine hätten “in den vergangenen drei Jahren in Kopenhagen massiv lobbyiert”, sagte Warnig. Die Macht der Gegner sei in Washington, aber auch in Brüssel stärker als die der Befürworter des Großprojekts. Dass die USA sogar mit Sanktionen gegen Nord Stream 2 drohten, sieht Warnig auch in der dortigen Unkenntnis des europäischen Energiemarktes begründet. “Uns begegnete (in den USA) eine grundsätzlich ablehnende und von teilweise wenig Sachkenntnis geprägte vorgefasste Meinung”, sagte Warnig, der in den vergangenen Jahren mehrfach Regierungsvertreter in den USA getroffen hatte. “Man versteht den europäischen Energiemarkt und die europäische Preisbildung kaum und fokussiert alles auf eine Bedrohung von Russland.” Tatsächlich aber sei es so, dass Russland auf dem Energiesektor mehr von Europa abhänge als umgekehrt.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Präsident des Landgerichts Osnabrück wird Teil des Staatsgerichtshofs

Der Präsident des Landgerichts Osnabrück, Herr Dr. Thomas Veen, ist am gestrigen Dienstag, dem 25. Februar 2020, vom Niedersächsischen...

Pkw-Aufbruch in Osnabrück Fledder

In der Nacht zu Montag, den 24. Februar 2020, wurde in der Rheinischen Straße in Osnabrück ein roter Mitsubishi...

Coronavirus: Arbeitgeber muss bei Betriebsschließung Lohn zahlen

Foto: Stahlproduktion, über dts Berlin (dts) - Wenn Behörden wegen des Coronavirus Betriebsschließungen veranlassen, müssen Arbeitgeber den Beschäftigten ihren...

EU-Kommission will hochrangigen Beauftragten für Mittelstand

Foto: EU-Kommission in Brüssel, über dts Brüssel (dts) - Die EU-Kommission will mehr Rücksicht nehmen auf die Interessen kleiner...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code