Aktuell NO2-Belastung in Osnabrück 2019 weiter gesunken

NO2-Belastung in Osnabrück 2019 weiter gesunken

-

Stickoxide können die Gesundheit erheblich belasten und beispielsweise Herz-Kreislauf Erkrankungen verursachen. In Osnabrück werden die Grenzwerte für NO2 in diesem Jahr erfreulicherweise eingehalten.

„In acht von elf Monaten lag der NO2-Wert am Messcontainer Schlosswall unter dem Grenzwert von 40 µg/m³. Auch wenn die einzelnen Monatswerte noch nicht validiert sind, kann man schon heute sagen, dass der NO2-Grenzwert in diesem Jahr insgesamt eingehalten wird“, freut sich IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf. Für den Zeitraum von Januar bis November 2019 ergibt sich aktuell ein Mittelwert von 38 µg/m³. Der Jahresmittelwert des Vorjahres lag noch bei 41 µg/m³. Selbst wenn im Dezember 2019 der Monatshöchstwert aus den letzten drei Jahren (52 µg/m³) gemessen würde, bliebe der Jahresmittelwert rechnerisch unterhalb des Grenzwerts.

Positive Entwicklung vor allem aufgrund neuerer Fahrzeuge

„Da bis heute noch keine Maßnahmen des Luftreinhalte- und Aktionsplans der Stadt umgesetzt sind, die diesen Bereich betreffen, ist die positive Entwicklung vor allem auf die fortschreitende Erneuerung des Fahrzeugbestands zurückzuführen. Dies dürfte sich auch an den anderen NO2-Hotspots wie dem Neumarkt bemerkbar machen“, so Graf weiter. Dieser profitiere zudem von der teilweisen Elektrifizierung der Busflotte.

Foto: Industrie- und Handelskammer
Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

“Novemberhilfe” kann beantragt werden — IHK-Hotline freigeschaltet

Ab sofort können Unternehmen, Soloselbstständige, freiberuflich Tätige, Vereine und Einrichtungen ihre Anträge für die außerordentliche Wirtschaftshilfe („Novemberhilfe“) stellen. Diese Hilfen...

Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt — Neuer Wohnraum auf der Fläche des alten Parkhotels

Das Parkhotel wird zum Ende des Jahres schließen. Wo bisher Hotelgäste und Besucher naturnah gegessen und übernachtet haben, soll...

AfD bietet CDU in Sachsen-Anhalt Kooperation an

Foto: Alternative für Deutschland (AfD), über dts Magdeburg (dts) - Die AfD-Fraktion im Magdeburger Landtag hat der CDU eine...

Kanzleramtschef für stärkere Länder-Beteiligung an Coronahilfen

Foto: Wegen Coronakrise geschlossener Laden, über dts Berlin (dts) - Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) hat die Bundesländer aufgefordert, sich...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion