Deutschland & die Welt No Angels nach Comeback wieder auf Platz 1 der...

No Angels nach Comeback wieder auf Platz 1 der Album-Charts

-

Foto: Frau mit Kopfhörern, über dts

Baden-Baden (dts) – Die No Angels sind nach 18 Jahren zurück an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit.

Mit „20“ steigen sie direkt auf der Spitzenposition ein, wo sie zuletzt mit ihrem 2003 veröffentlichten Album „Pure“ rangierten. Dahinter steigt die US-Punkrock-Band Rise Against mit „Nowhere Generation“ neu ein, auf Platz drei sind Various Artists mit „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert, Vol. 8“. In den Single-Charts klettert Olivia Rodrigo mit „Good 4 U“ eine Position nach oben an die Spitze.

Nathan Evans klettert mit „Wellerman“ ebenfalls, allerdings um zwei Positionen nach oben auf Rang zwei. Auf Rang drei ist ein Neueinsteiger: Djorkaeff, Beatzarre, Lea & Capital Bra mit „Sommer“. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Barrierefreiheit“ – Ausstellungs- und Vermittlungsprogramm der Kunsthalle Osnabrück

Die Kunsthalle Osnabrück startet am kommenden Samstag, 26. Juni, ihr neues Jahresprogramm „Barrierefreiheit“ und lädt dazu zwischen 15 und...

Doppeltes Jubiläum im Bistum Osnabrück: 60 Jahre Freiwilligendienst und zehn Jahre Bundesfreiwilligendienst

Sie pflegen alte Menschen, versorgen Geflüchtete oder helfen Obdachlosen: Den Menschen, die sich in den Freiwilligendiensten des Bistums Osnabrück...




Vorerst kein Lokführer-Streik

Foto: Lokführer unterhalten sich am Gleis, über dts Berlin (dts) - Die Lokführer bei der Deutschen Bahn wollen vorerst...

Lokführer wollen vorerst doch nicht streiken

Berlin (dts) - Die Lokführer bei der Deutschen Bahn wollen vorerst doch nicht streiken. Das kündigte die Gewerkschaft Deutscher...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen