Osnabrück 🎧Niedersachsen startet Corona-Sonderprogramm für gemeinnützige Kultureinrichtungen

Niedersachsen startet Corona-Sonderprogramm für gemeinnützige Kultureinrichtungen

-

Das Land Niedersachsen startete gestern (19. Mai 2020) ein Corona-Sonderprogramm für gemeinnützige Kultureinrichtungen. Für das Programm stehen zurzeit sechs Millionen Euro bereit.

„Viele gemeinnützige Kultureinrichtungen in unserer Stadt können dank eines Corona-Sonderprogramms seit gestern finanzielle Hilfe erhalten“, teilen die CDU-Landtagsabgeordneten Burkhard Jasper und Anette Meyer zu Strohen aus Osnabrück mit. Für dieses niedersächsische Programm stehen zunächst sechs Millionen Euro bereit. „Ziel muss es sein, trotz der Corona-Pandemie die kulturelle Infrastruktur in Niedersachsen zu erhalten. Das gestern vorgestellte Programm leistet dazu einen wichtigen Beitrag. Deshalb haben wir im Landtag zusätzliche Mittel bereitgestellt“, betont Burkhard Jasper. „Vor allem kleine Einrichtungen fallen durch das Raster anderer Programme. Durch fixe Kosten und minimale Einnahmen geraten sie so in eine existenzgefährdende Lage. Ihnen müssen wir helfen, um das vielfältige Kulturangebot bei uns zu erhalten“, erklärt Anette Meyer zu Strohen. Hoffentlich könne damit vielen über diese schwierige Zeit geholfen werden, so die Unionspolitiker.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Ab kommendem Montag gibt’s das Neun-Euro-Ticket in Osnabrück

Busse am Hauptbahnhof / Foto: Verkehrsgemeinschaft Osnabrück Am kommenden Montag (23. Mai) startet die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) den Verkauf des...

„Spitzenreiterin“ rast mit 95 km/h über den Wall: Polizei führte Schwerpunktkontrolle in Stadt und Landkreis Osnabrück durch

Wall in Osnabrück (Symbolbild) Am Donnerstagabend (19. Mai), in der Zeit von 17:00 Uhr bis 01:00 Uhr, führte die Polizeiinspektion...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen