Osnabrück Nico Granatowski verlässt VfL Osnabrück nach Rostock

Nico Granatowski verlässt VfL Osnabrück nach Rostock

-



Nico Granatowski wechselt mit sofortiger Wirkung auf Leihbasis bis zum Saisonende zum F.C. Hansa Rostock. Bereits um 10.00 Uhr nimmt er die erste Trainingseinheit beim Drittligisten wahr.

Im Sommer 2019 wechselte Nico Granatowski vom SV Meppen zum VfL Osnabrück. In der Hinrunde kam der 28-jährige offensive Außenbahnspieler auf vier Einsätze für die Lila-Weißen in der 2. Bundesliga. In der 3. Liga kommt er bisher auf 89 Spiele, in denen er 6 Treffer erzielte und 15 weitere vorbereitete.

Granatowski soll mehr Spielzeit bekommen

„Durch die Leihe zum F.C. Hansa Rostock soll Nico Granatowski auf mehr Spielzeit kommen, als er es bisher beim VfL kam. Rostock ist ein ambitionierter Drittligist mit Bedarf auf der Außenbahn. Insofern macht der Transfer bis zum Sommer für beide Klubs und den Spieler Sinn“, erklärt VfL-Sportdirektor Benjamin Schmedes.

Der Leihvertrag beim F.C. Hansa Rostock besitzt eine Gültigkeit bis zum 30.06.2020. Der Kontrakt zwischen Nico Granatowski und dem VfL Osnabrück läuft ein Jahr länger bis zum 30.06.2021.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Knapp 2.000 Abstriche im Corona-Testzentrum am Limberg – Laborkapazitäten angepasst

Jeden Tag werden immer mehr Menschen in Arztpraxen, Krankenhäusern und im Corona-Testzentrum am Limberg positiv auf das Coronavirus getestet....

Polizeiliche Kriminalstatistik 2019 – Osnabrück wird immer sicherer!

Die Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2019 zeigt: Die Kriminalitätszahlen in der Region Osnabrück sind so niedrig wie zuletzt...

Spahn glaubt nur an schrittweise Rückkehr in Alltag

Foto: Abstandsmarkierungen, über dts Berlin (dts) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat Erwartungen widersprochen, dass die Einschränkungen des öffentlichen...

EU-Binnenmarktkommissar fordert neuen Rettungsfonds

Foto: EZB, über dts Brüssel (dts) - EU-Binnenmarktkommissar Thierry Breton spricht sich in der Coronakrise für einen neuen Rettungsfonds...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code