Aktuell 🎧Neues Heimtrikot für Saison 2022/23: VfL Osnabrück spielt mit...

Neues Heimtrikot für Saison 2022/23: VfL Osnabrück spielt mit zwei unterschiedlichen Lila-Tönen in Längsstreifen

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Steffi Meyer hatte sich als Fanmodel beim VfL beworben und konnte jetzt mit den VfL-Profis Marc Heider, Paterson Chato und Sven Köhler posieren. / Foto: VfL Osnabrück

Darauf haben alle Fans gewartet: Der VfL Osnabrück präsentiert sein neues Heimtrikot für die Saison 2022/23. Der VfL spielt mit zwei unterschiedlichen Lila-Tönen in Längsstreifen – ein echtes Bekenntnis zur Herkunft des Vereins.

Stets vor der Frage stehend, wie das Design der Trikots für eine neue Saison aussehen soll, liege die Antwort eigentlich stets so nah – in der eigenen Herkunft. Schon Vorgängervereine des VfL Osnabrück, der sich letztlich aus dem FC 1899 Osnabrück, dem Osnabrücker Ballspielverein von 1905, dem FC Teutonia Osnabrück 1902 und dem FC Olympia Osnabrück 1903 entwickelte, spielten in längsgestreiften Trikots. Die Kombination aus dem „VfL Lila“ und dem „VfL Lila Tradition“ liege dabei auf der Hand. Häufig wurde die Farbkombination in den 1980er Jahren gespielt, aber auch in den 70er und noch früher waren Längsstreifen das augenscheinliche Erkennungsmerkmal für den VfL. „Aber: Das Trikot hat keinen Retrocharakter, es ist keine Hommage an die Vergangenheit, vielmehr ist es der Beginn von etwas Neuem, etwas Großem, der Start in die Zukunft!“, heißt es in der Mitteilung des VfL.

Saisoneröffnung gegen MSV Duisburg

Der VfL also zukünftig mit dem doppelt lilafarbenen Trikot bei den Heimspielen an der Bremer Brücke auf. Passend dazu tragen die Spieler weiße Hosen und lilafarbene Stutzen, mit eingesticktem VfL und UMBRO. Spätestens beim Saisoneröffnungsspiel gegen den MSV Duisburg am 22. Juli wird man die Spieler des VfL im neuen Heimdress in Aktion erleben können.

So sieht das mein Trikot des VfL Osnabrück aus. / Foto: VfL Osnabrück
So sieht das mein Trikot des VfL Osnabrück aus. / Foto: VfL Osnabrück

In Kooperation mit UMBRO als neuem Ausrüster sei so ein Trikot entstanden, dass den Schwerpunkt auf ein klassisch angehauchtes, aber modern interpretiertes Design aus feuchtigkeitsabweisenden Stoffen lege. Die modische Passform, der stilisierte, weiße V-Ausschnitt, der zurückgefallene Saum mit Twin-Needle-Finish, die weißen Ärmelbündchen sowie das Osnabrücker Rad im Nacken und die gewebten Logos auf der Brust würden das neue Heimtrikot zu einem echten Hingucker machen.

Auch VfL setzt auf Nachhaltigkeit

Mit dem neuen Heimtrikot wird der VfL zudem „enkeltauglicher“. Erstmals in der Klubgeschichte ist das Heimtrikot aus recyceltem Polyester gefertigt. Bedeutet konkret: Für die Herstellung werden keine neuen Kunststoffe produziert, sondern auf zuvor verwendete und damit bereits im Umlauf befindliche synthetische Polymere zurückgegriffen. Es sind kleine Schritte auf dem Weg zur Enkeltauglichkeit, aber der VfL geht sie – ohne dabei den Anspruch auf Perfektion in den Vordergrund zu stellen.



PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

CRO kommt 2023 in den Osnabrücker Schlossgarten

CRO / Foto: SolVianini Es ist nicht mehr lange hin: Am Freitag (26. August) schallen die Stimmen von Clueso, Bosse...

Giftfässer in den Gertrudenberger Höhlen? Verein beklagt fehlende Unterstützung der Politik

Hier sollen sich unter giftigen Schlämmen verborgen Giftfässer befinden. / Foto: Schulte Verein gegen Verwaltung: So geht es bereits seit...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen