Samstag und Sonntag, jeweils von 10 bis 17 Uhr, sind bei Volvo Ellers in Osnabrück “XCite Days”; das Autohaus feiert das jüngste Mitglied der wachsenden Volvo Familie, den kompakten SUV Volvo XC40.

“XCite” ist dabei abgeleitet vom englischen “Exciting” und bedeutet Aufregung. Tatsächlich, so Firmenchef Frank Meistermann im Gespräch mit der HASEPOST, gibt es viel Aufregung um dieses neue Auto.

Selten, das bestätigten ihm auch ältere Mitarbeiter, gab es im Vorfeld so viele Nachfragen und Interesse für einen neuen Volvo.


Geschmackskomplizen bieten kulinarischen Rahmen

Die Zeiten, in denen mit Hüpfburgen für die Kinder und Würstchenbuden für die Eltern neue Autos gefeiert wurden und Kaufinteressenten wochenlang von Autohaus zu Autohaus fuhren um das besten Angebot zu finden, sind wohl vorbei. Das inhabergeführte Unternehmen, das seit knapp 30 Jahren an der Automeile Pagenstecherstraße seinen Sitz hat, setzt eher auf eine dezentere Kundenansprache.
Neben dem ohnehin immer im Angebot befindlichen “besten Kaffee der Stadt” (Zitat Frank Meistermann) von den Osnabrücker Geschmackskomplizen, werden zum Beispiel schwedische Spezialitäten, wie “Kanelbullar” (Zimtschnecken) den richtigen kulinarischen Rahmen geben, natürlich auch von den Geschmackskomplizen nach schwedischem Originalrezept zubereitet.

Volvo XC40, Volvo Ellers, Osnabrück
Typisch skandinavisches Design im XC40-Innenraum (Foto: Jasmin Schulte)

Der Volvo XC40, um den es an diesem Wochenende geht, ist auf den ersten Blick als Mitglied der neuen Volvo Generation zu erkennen. Charakteristische LED-Scheinwerfer im „Thors Hammer“-Stil, der markante Kühlergrill mit Wasserfall-Motiv, die kraftvollen Schultern und die vertikalen Rückleuchten sind typische Design-Merkmale der aktuellen Volvo Modellpalette.
Gleich zur Markteinführung gibt es attraktive Leasingkonditionen – mit ein wenig Glück können Interessenten aber auch über einen Verlosungs-Code, den es vor Ort gibt, einen von bundesweit vier XC40 gewinnen, die sie dann für ein ganzes Jahr Probefahren können.

Volvo XC40, Autohaus Ellers, OsnabrückAuch dieser Volvo setzt auf Sicherheit

Volvo bezeichnet den XC40 als “kompakten Premium-SUV”. Neben der sehr eigenständigen Formensprache, sind die inneren Werte typisch Volvo. Neben einen Innenraum, der eindeutig skandinavisches Design ist, gehört bei einem Volvo auch immer das Thema Sicherheit zum Gesamtpaket.

Volvo XC40, Volvo Ellers, Osnabrück
Das Autohaus Ellers, seit fast 30 Jahren an der Osnabrücker Automeile, der Pagenstecherstraße

Fahrer und Passagiere des neuen Volvo XC40 profitieren von der langjährigen Erfahrung und Kompetenz des schwedischen Unternehmens auf dem Gebiet der Automobilsicherheit. Neueste Assistenzsysteme und Techniken, die Volvo in den größeren Modellen eingeführt hat, halten mit dem Volvo XC40 nun erstmals Einzug in das Kompakt-SUV-Segment. Zur Serienausstattung zählen u.a. Sicherheitssysteme die bei drohenden Zusammenstößen mit entgegenkommendem Verkehr eingreifen, die ein unbeabsichtigtes Verlassen der Fahrbahn durch Lenk- und Bremseingriffe verhindern, sowie bei einem Abkommen von der Fahrbahn präventive Schutzmaßnahmen ergreift, um die Insassen vor Verletzungen zu bewahren.

An diesem Wochenende bis 17 Uhr geöffnet

Allein die verschiedenen Sicherheitsoptionen, aber auch die zahlreichen Möglichkeiten der Individualisierung, versprechen spannende Gespräche mit dem Team des Autohauses Volvo Ellers: An diesem Wochenende (10./11. März) jeweils von 10 bis 17 Uhr und werktags von 8 bis 18 Uhr.

Autohaus Ellers GmbH & Co.KG
Pagenstecher Straße 16
49090 Osnabrück

[mappress mapid=”772″]