Neue XXL Parkplätze im Ledenhof – Sollten sie teurer sein?

Die OPG hat im dritten Untergeschoss der Ledenhof-Garage 30 besonders breite Stellplätze für größere Fahrzeuge eingerichtet. In den letzten Jahren sind die Autos immer größer geworden, doch die Stellplätze in den Parkhäusern sind gleich geblieben.

Eine Mutter beispielsweise, die mit ihren Kindern in die City zum Einkaufen fährt, hat Mühe, aus ihrem Familien-Van bzw. SUV auszusteigen und hat noch mehr Mühe, ihr Kleinkind aus dem Kindersitz heraus zu bugsieren. Mit breiteren Stellplätzen verbessert die OPG den Komfort im Ledenhof.

Erleichtertes Ein – und Aussteigen

Wigand Maethner, Geschäftsführer der OPG, sagt: „Die neuen XXL-Stellplätze im Ledenhof machen es den Autofahrerinnen und Autofahrern leichter aus- und einzusteigen. Außerdem wird das Risiko kleiner, mit der Wagentüre das benachbarte Fahrzeug zu beschädigen. Besonders freue ich mich, dass wir unseren Kunden sowohl für die XXL-Stellplätze als auch für die regulären Stellplätze vorerst gleichbleibende Tarife anbieten.“

Auf der Fläche, die heute für 30 neue XXL-Stellplätze eingerichtet ist, konnten vorher 44 Fahrzeuge parken. Die XXL-Stellplätze sind jetzt 3,30 m breit und damit mehr als einen Meter breiter als die regulären Stellplätze mit einer Breite von 2,20 m. Entsprechend der Inanspruchnahme der XXL-Stellplätze wird die Tarifstruktur gegebenenfalls angepasst.

 

Foto: Frau Andrea Pfarr und ihr Sohn Matteo freuen sich über den breiteren Stellplatz im Ledenhof. Das Ein- und Aussteigen ist jetzt viel einfacher geworden