6.3 C
Osnabrück
Mittwoch, Dezember 11, 2019


Nachrichten Neue Vorwürfe gegen Dobrindt

Neue Vorwürfe gegen Dobrindt

-




Foto: Alexander Dobrindt, über dts

Berlin (dts) – Die Kritik an den Äußerungen des CSU-Landesgruppenvorsitzenden Alexander Dobrindt über Abschiebegegner hält an. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil sagte „Bild“ (Dienstagausgabe): „Eine Partei, deren Landesgruppenvorsitzender offen den Rechtsstaat in Frage stellt, sollte ihn nicht neu definieren. Beim Integrationstest würde Dobrindt mit diesem Verständnis vom Rechtsstaat durchfallen.“

Ulrich Schellenberg, Präsident des Deutschen Anwaltsvereins, sagte „Dobrindt kann nur so verstanden werden, dass er Personengruppen von dem Recht auf Klage ausnehmen will. Recht gilt aber in Deutschland für jeden Mann und jede Frau – auch für Asylbewerber.“ Zuvor hatte bereits der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck Dobrindt in der „Bild“-Sendung „Die richtigen Fragen“ vorgeworfen, zur „Verrohung der Politik“ beizutragen. Der CSU-Politiker habe eine Wortwahl, „die jede Scham verliert“. Dobrindt entgegnete in „Wer Maulkörbe verteilen will, provoziert nur den Protest und spaltet unsere Gesellschaft. Die Grünen sollten für sich klären, ob sie den Abschiebe-Saboteuren näher stehen, als dem funktionierenden Rechtsstaat.“

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Landwirte wollen in Osnabrück ins Gespräch kommen

"Probesitzen auf dem Trecker" oder (für die etwas kleineren Osnabrücker) eine Runde mit dem Tret-Traktor durch einen Hindernisparcour. Überall...

Positive Zwischenbilanz für Osnabrücker Weihnachtsmarkt – Spekulatiusanbieter neu dabei

Zu Beginn der dritten Weihnachtsmarktwoche gibt es nicht nur ein positives Zwischenfazit, sondern auch gute Nachrichten für Freunde von...

Hans fordert Union zu Bildungspolitik-Offensive auf

Foto: Tobias Hans, über dts Berlin (dts) - Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat seine Partei aufgefordert, wieder...

Hans beklagt Vertrauensverlust in der GroKo nach SPD-Parteitag

Foto: Scholz, Merkel und Seehofer mit Koalitionsvertrag 2018-2021, über dts Berlin (dts) - Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU)...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code