Aktuell Neu im Planetarium: „Dynamic Earth“ feiert Premiere

Neu im Planetarium: „Dynamic Earth“ feiert Premiere

-



Eine neue 360-Grad-Show erklärt das Klimasystem der Erde und sensibilisiert für den Klimaschutz.

Das Klimasystem der Erde ist ein enorm komplexes Gefüge und es gerät aus dem Gleichgewicht. Seine Prozesse und Entwicklungen zu verstehen, ist die Grundlage, um dem Klimawandel und seinen Folgen für Natur wie Gesellschaft zu begegnen. Ab Oktober bringt das Planetarium Osnabrück die besondere Show „Dynamic Earth – Das Klimasystem der Erde“ auf die 360-Grad-Kuppel. Die bildgewaltige Dokumentation basiert auf Satellitendaten und wissenschaftlichen Simulationen und will ein tieferes Verständnis von Klima und Klimawandel vermitteln. Premiere ist am Dienstag, 8. Oktober, um 19.30 Uhr.

Enthüllung der Mechanismen die die Erde bewohnbar machen


Was macht das Klima der Erde so besonders? Warum funktioniert das empfindliche „Lebenserhaltungssystem“ schon so lange und zuverlässig? Und wie und mit welchen Folgen greift die moderne Gesellschaft in das empfindliche Gleichgewicht ein? Die Show enthüllt die Mechanismen, die diesen Planeten bewohnbar machen, verdeutlicht aber auch, dass der Einfluss des Menschen auf den Kohlenstoffkreislauf nicht ohne Folgen bleiben kann. Dabei fliegt das Publikum in das Herz eines Hurrikans, erforscht das Innere eines Vulkans oder taucht Seite an Seite mit Haien und gigantischen Walen.

Komplexe wissenschaftliche Erkenntnisse verständlich machen

„Oft ist es schwer, wichtige Ergebnisse der Forschung alltagsrelevant und verständlich zugänglich zu machen. Mit der modernen Projektionstechnik des Planetariums sind wir in der Lage komplexe wissenschaftliche Erkenntnisse anschaulich und unterhaltsam zu vermitteln“, sagt Dr. Thorsten Ratzka, Leiter des Planetariums Osnabrück. Das Sterntheater nimmt in der zweiten Jahreshälfte weitere besondere Shows mit in das Programm auf, die sich dem Thema „Nachhaltigkeit“ widmen. „Energie für das Leben“ zeigt und hinterfragt die verschiedenen Methoden Energie zu erzeugen. „Die Sonne, unser lebendiger Stern“ zeigt den Lebensweg der Sonne und warum die Energieerzeugung im Inneren der Sonne Forschern als Vorbild dient. In „Zeitreise“ wird der Ablauf vom Urknall, über die Entstehung der Erde und des Lebens, bis hin zum modernen Menschen eindrucksvoll nachvollzogen.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

CBD-Produkte in Osnabrück: “Mister Cannabis” eröffnet Filiale in der Innenstadt

"Mister Cannabis" eröffnet in Osnabrück seinen deutschlandweit 13. Laden: Ab Samstag, dem 8. August 2020, haben Osnabrücker die Möglichkeit...

Löwenmahlzeit am 11. September im Zoo Osnabrück: „Zoo-Lights“-Preview inklusive – Vorverkauf startet

Ein abendliches Picknick im Zoo Osnabrück zugunsten des Löwenrudels: Am 11. September findet die 4. Löwenmahlzeit statt. Besucher der...

Einreise unverheirateter Partner ab Montag erlaubt

Berlin (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Berlin: Einreise unverheirateter Partner ab...

Deutscher Atommüll bleibt länger in Frankreich

Foto: Atomkraftwerk, über dts La Hague (dts) - Die Rückkehr von 152 Behältern mit Atommüll aus Frankreich nach Deutschland...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen