Start Osnabrück Nazi-Parodien in Film und Theater - Podiumsgespräch im Theater Osnabrück

Nazi-Parodien in Film und Theater – Podiumsgespräch im Theater Osnabrück

-



Im Rahmen der „Osnabrücker Erklärung der VIELEN“ findet am 17. September 2019 ein Podiumsgespräch über Nazi-Parodien in Film und Theater statt.

Am Dienstag, den 17. September, unterhält sich um 20 Uhr im Theater Osnabrück Alexander Wunderlich, Produktionsdramaturg von THE PRODUCERS, mit der Theaterregisseurin Adriana Altaras sowie dem Journalisten und Regisseur Rüdiger Suchsland und dem Geschäftsführer der Gedenkstätten Gestapokeller und Augustaschacht Dr. Michael Gander über Nazi-Parodien in Film und Theater.

Formen und Veränderungen der Parodien


Die Diskussionsteilnehmer gehen den Fragen auf den Grund, wie sich der parodistische Umgang mit dem Thema auch gerade im Hinblick auf aktuelle Bezüge entwickelt hat und welche Formen existieren. Das Podiumsgespräch findet im Rahmen der „Osnabrücker Erklärung der VIELEN“ statt, in der sich Kulturinstitutionen aus Stadt und Landkreis Osnabrück gegen Angriffe auf die Kunst- und Meinungsfreiheit aussprechen und sich mit Kulturakteuren solidarisieren, die von Rechtspopulismus attackiert und in Frage gestellt werden. Der Eintritt zu dem Podiumsgespräch ist frei.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.


 


 

Lesenswert

Gute Nachricht des Tages: Bei der Sparkasse Osnabrück ist seit Mitte August „Weltspartag“

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse....

DFL-Chef: Neue Anstoßzeiten nicht in Sicht

Foto: Bundesliga-Fußball vor dem Anstoß, über dts Frankfurt/Main (dts) - Christian Seifert, Vorstandssprecher der Deutschen Fußball-Liga (DFL), sieht auch mit Blick auf die neuen...

Gute Nachricht des Tages: Osnabrücker Unternehmer stiftet Preis für mutigen Journalismus

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse....


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code