Start Landkreis Nahverkehr mitgestalten - PlaNOS sucht neuen Fahrgastbeirat

Nahverkehr mitgestalten – PlaNOS sucht neuen Fahrgastbeirat

-



Gemeinsam den Nahverkehr in Stadt und Landkreis gestalten, das hat sich die Planungsgesellschaft Nahverkehr Osnabrück (PlaNOS) vorgenommen. Mit ihrem Fahrgastbeirat will sie verschiedene Interesselagen vertreten. Der Beirat wird dieses Jahr neu gewählt.

Der Fahrgastbeirat Osnabrücker Land der Planungsgesellschaft Nahverkehr Osnabrück (PlaNOS) setzt sich in diesem Jahr (2019) neu zusammen. Das ehrenamtliche Gremium vertritt die Meinungen der Fahrgäste aus Stadt und Landkreis Osnabrück mit einer Amtszeit von bis zu vier Jahren. Ab einem Alter von 16 Jahren kann man sich bewerben. Bei den Sitzungen werden Anregungen zur Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs gesammelt, aktuelle Themen diskutiert und voran gebracht.

Bewerbungsschluss am 30. September


Gesucht werden Fahrgäste, die aus dem Landkreis oder der Stadt Osnabrück kommen, um verschiedene Interesselagen im Fahrgastbeirat vertreten zu haben. Auch sind Fahrgäste mit einem unterschiedlichen Fahrverhalten angesprochen. Gelegenheitsnutzer können sich genauso bewerben wie Vielfahrer. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2019.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.


Lesenswert

BA-Chef sieht Konjunkturabschwächung gelassen entgegen

Foto: Industrieanlagen, über dts Nürnberg (dts) - Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, sieht einer möglichen weiteren Abschwächung der Konjunktur gelassen...

Privater Autobahnbau: Grüne werfen Scheuer Steuerverschwendung vor

Foto: Autobahn, über dts Berlin (dts) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hält trotz Kritik an der Praxis fest, Autobahnabschnitte von privaten Firmen bauen, betreiben...

FDP kritisiert geplante Obergrenze für Managergehälter

Foto: 500-Euro-Geldscheine, über dts Berlin (dts) - Am Donnerstag soll im Bundestag eine Obergrenze für das Gehalt von Managern verabschiedet werden. Für den wirtschaftspolitischen...

Contact to Listing Owner

Captcha Code