Deutschland & die WeltNahles will Frage der SPD-Kanzlerkandidatur frühzeitig klären

Nahles will Frage der SPD-Kanzlerkandidatur frühzeitig klären

-


Foto: Andrea Nahles, über dts

Berlin (dts) – Als mögliche SPD-Parteichefin will Andrea Nahles die Frage der Kanzlerkandidatur für 2021 früher als bei den vorherigen Bundestagswahlen klären. „2019 müssen wir wissen, wie das Verfahren zur Bestimmung des Kanzlerkandidaten laufen soll. Darüber werden wir in der Partei diskutieren“, sagte Nahles, die sich am Sonntag bei einem Parteitag in Wiesbaden zur Wahl als Parteichefin stellt, dem „Wiesbadener Kurier“ und der „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgaben).

Auf die Frage, ob die Parteichefin das erste Zugriffsrecht auf die Kanzlerkandidatur habe, verwies Nahles auf die Urwahl-Debatte über die Kanzlerkandidatur in ihrer Partei. „Einige in der SPD diskutieren darüber, ob wir die Kanzlerkandidatur künftig per Urwahl von den Mitgliedern bestimmen lassen. Ich bin davon noch nicht überzeugt, aber gehe offen in die Debatte. Da ist noch nichts entschieden.“



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

CRO kommt 2023 in den Osnabrücker Schlossgarten

CRO / Foto: SolVianini Es ist nicht mehr lange hin: Am Freitag (26. August) schallen die Stimmen von Clueso, Bosse...

Giftfässer in den Gertrudenberger Höhlen? Verein beklagt fehlende Unterstützung der Politik

Hier sollen sich unter giftigen Schlämmen verborgen Giftfässer befinden. / Foto: Schulte Verein gegen Verwaltung: So geht es bereits seit...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen