Start Aktuell Nachtleuchtende Wolken: Vorführungen im Planetarium

Nachtleuchtende Wolken: Vorführungen im Planetarium

-



Das Planetarium Osnabrück lädt am Dienstag und Mittwoch, 25. und 26. Juni, jeweils um 19.30 Uhr zum „Sternhimmel im Juli“ ein. In dieser Live-Vorführung werden aktuelle Erscheinungen am Sternhimmel vorgestellt. Dieses Mal werden die in den vergangenen Wochen besonders häufigen Nachtleuchtenden Wolken gezeigt und ihre Entstehung erläutert.

Außerdem werden die Besucherinnen und Besucher nach Südamerika entführt, wo sie sich einen ersten Eindruck von der am 2. Juli 2019 zu beobachtenden Sonnenfinsternis machen können. Weitere Themen sind unter anderem der Ringplanet Saturn, der momentan zusammen mit Jupiter den Nachthimmel dominiert, die partielle Mondfinsternis am 16. Juli und das 50jährige Jubiläum der ersten bemannten Mondlandung am 20. Juli.


Dank des Projektors im Zentrum der acht Meter großen Planetariumskuppel können Gäste einen naturgetreuen Sternhimmel bewundern. Die Fulldome-Video-Projektionstechnik ermöglicht dazu eine multimediale Reise durch unser Sonnensystem und in die Weiten des Weltraums.

Platzreservierungen für den „Sternhimmel im Juli“ werden unter Telefon 0541 323-7000 oder E-Mail info@museum-am-schoelerberg.de entgegengenommen.

Weitere Informationen zum Planetarium unter: www.planetarium-osnabreuck.de

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.


 

Lesenswert

CDU-Wehrexperte begrüßt geplantes Plus bei Verteidigungsausgaben

Foto: Bundeswehr-Soldaten, über dts Berlin (dts) - Der verteidigungspolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Henning Otte (CDU), begrüßt das für 2020 geplante Plus bei...

Merz nennt Macrons NATO-Kommentar „Weckruf“ an europäische Partner

Foto: Emmanuel Macron, über dts Berlin (dts) - Der Vizepräsident des CDU-Wirtschaftsrates, Friedrich Merz, hat die Äußerung des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron, die NATO...

Studie: Banken und Sparkassen verlangen hohe Dispozinsen

Foto: Banken-Hochhäuser, über dts Berlin (dts) - Während Sparer im Zuge der Nullzinspolitik der Europäischen Politik kaum noch Zinsen auf ihre klassischen Anlageformen erhalten,...

Contact to Listing Owner

Captcha Code