Osnabrück "Nachtbürgermeister" für Osnabrück? SPD Fraktion hofft auf Zustimmung aus...

“Nachtbürgermeister” für Osnabrück? SPD Fraktion hofft auf Zustimmung aus dem Rat

-

Ein “Nachtbürgermeister”, der zwischen Bürgern, Polizei und Gastro- sowie Clubszene vermittelt, steht jetzt auf der Agenda: Auf Initiative der SPD-Fraktion im Stadtrat Osnabrück soll ein Sachwalter der Gastro- und Veranstaltungsbranche gefunden werden, der die Funktion eines Bürgermeisters für die Nachtszene übernimmt.

„Die SPD-Fraktion arbeitet seit vielen Monaten an der Realisierung einer Stelle eines Nachtbürgermeisters für Osnabrück. Die Corona-Epidemie hat in diesem Zusammenhang eins gezeigt: diese Stelle ist notwendiger denn je. In zahlreichen Gesprächen mit der Gastronomie- und Kneipenszene Osnabrücks wurde deutlich, dass ein kompetenter Ansprechpartner fehlt, der ein Stück weit Unsicherheiten nimmt und Unklarheiten beseitigt und vermittelt“, so Frank Henning, SPD-Fraktionsvorsitzender, und Heiko Schlatermund, kulturpolitischer Sprecher der SPD.

Vermittlungsfunktion zwischen Nachtszene, Polizei und Bürgern

Die SPD-Fraktion ist bestrebt, die Einrichtung einer Stelle ‘Nachtbürgermeisterin oder Nachtbürgermeister’ gemeinsam mit allen Ratsfraktionen an den Start zu bekommen. „Dieses Thema eignet sich nicht zur Parteien-Profilierung, dafür ist uns die Sache zu wichtig“, erläutert Schlatermund näher. „Wir hoffen nun auf einen größtmöglichen Konsens im Rat, damit die Person, die diese Stelle ausführen wird, mit Rückenwind und großer parteipolitischer Unterstützung beginnen kann“, so der SPD-Sprecher weiter. Bereits vor Jahren war die SPD-Jugend mit dem Thema angetreten, um mehr Verständnis für die Lage der nicht nur Nacht- sondern Gastronomie- und Clubszene insgesamt zu entwickeln. Diese gilt als wirtschaftlich wie auch kulturell bedeutender Faktor für eine lebendige und offene Stadtkultur. Zwischen Szene und Bürgern sowie Polizei und Verwaltung zu vermitteln, ist eine Kernaufgabe der Nachtbürgermeister, wie die Erfahrungen in anderen Städten und im europäischen Ausland zeigt. Durch die Corona-Krise hat sich die Aufgabenstellung aber auch langfristig erweitert, so Schlatermund.

Osnabrück als dritte Stadt in Deutschland mit Nachtbürgermeister

„Einen kompetenten Sachwalter der Gastro- und Veranstaltungsbranche, der mit entsprechendem Zugang zu Verwaltung, Politik und den Bürgern die jeweiligen Interessen aufnimmt und möglichst unkomplizierte Lösungswege bei offenen Fragen entwickelt, müssen und werden wir finden – das hilft allen und ist in der absolut harten Lage, in der sich die Branche insgesamt befindet, Teil einer Agenda, die Osnabrück nach Mannheim und Wiesbaden zur dritten Stadt mit einem Nachtbürgermeister werden lässt“, so das Mitglied im Osnabrücker Stadtrat. Schlatermund setzt dabei auf alle, die sich für die Stadtkultur engagieren wollen und erwartet im September ein klares Signal möglichst aller Fraktionen.

“Club- und Szene-Gipfel” in Planung

Auf Initiative der SPD soll noch vor der Ratssitzung im September ein „Club- und Szene-Gipfel“ durchgeführt werden, bei dem entscheidende Vertreter aus Politik und Verwaltung sowie des Osnabrücker Marketings und der Wirtschaftsförderung mit den betroffenen Veranstaltern zu einem Austausch über deren dramatische Lage zusammenkommen. Entsprechende Vorbereitungen werden derzeit zwischen den Beteiligten abgestimmt, wie der Ratsvertreter mitteilt.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Bedingt Einsatzbereit: Wasserstoff-Streifenwagen der Osnabrücker Polizei ist oft ein “Stehzeug”

Optisch macht er was her und auch die technischen Daten können überzeugen. Mit einem Drehmoment von 395 Nm bei...

Weg da ich komm aus Vechta… Autobahnpolizei Osnabrück lieferte sich Verfolgungsjagd

Aus einer ganz normalen Verkehrskontrolle wurde am Samstagmittag eine spektakuläre Verfolgungsjagd, die für den Flüchtigen aus dem Landkreis Vechta...

Bayer unterstützt “Green Deal” der EU-Kommission

Foto: Bayer, über dts Berlin (dts) - Der Pharma- und Agrochemie-Konzern Bayer AG unterstützt den "Green Deal" der EU-Kommission....

SPD will bundesweite Maskenpflicht auf belebten Straßen und Plätzen

Foto: Schild mit der Aufschrift "Maske auf", über dts Berlin (dts) - Angesichts der steigenden Zahl der Corona-Infektionen in...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen