Aktuell 🎧Nach Vorschlag der Grünen: Bund Osnabrücker Bürger will weiterhin...

Nach Vorschlag der Grünen: Bund Osnabrücker Bürger will weiterhin Autos am Neumarkt

-

Der Fraktionsvorsitzende der Osnabrücker Grünen Volker Bajus hat sich im Wahlkampf für einen autofreien Neumarkt ausgesprochen. Der nicht mehr im Stadtrat vertretene Bund Osnabrücker Bürger (BOB) hält nichts von diesem Vorschlag. 

Die Partei geht in einer Pressemeldung hart mit dem Vorschlag der Grünen ins Gericht: „Herr Bajus will einen „autofreien“ Neumarkt, auch für die anderen Grünen scheint sich die Neugestaltung der Innenstadt wirklich nur auf das Motto “Menschen statt Autos” zu reduzieren – auch Teile der SPD plädieren für die autofreie Innenstadt, ohne die Folgen für die umliegenden Stadtteile, Wirtschaft und Wohngebiete zu bedenken. Es sind nicht autonom fahrende Autos, sondern Menschen in den Autos, die den Einzelhandel in der Stadt beleben. Ob Friedrichstrasse in Berlin, Markthallen in Hannover oder die Johannisstrasse in Osnabrück: Dort, wo der Individualverkehr ausgesperrt wird, sinkt die Kundenfrequenz und dominieren zum Schluß die 1-Euro-Läden. Die Ideen der Grünen und anderer Parteien in Osnabrück, alle Einkäufe mit dem Rad oder Bus zu erledigen, ginge nicht nur für den Einzelhandel, sondern auch für Senioren oder die 5 köpfige Familie an der Lebensrealität vorbei,“ so der BOB.

BOB gibt Grünen die Schuld am Neumarkt-Desaster

Für uns ist es ganz klar: Diejenigen, die es am Neumarkt versiebt haben, dürfen nicht mit der Zukunft des Neumarktes betraut werden. Die Grünen haben damals das Ende des Neumarkttunnels ausgelöst und damit die darauffolgende Misere des Neumarktes mit verschuldet. Damit nicht genug: Danach drückten die Grünen mit Hilfe eines Gefälligkeitsgutachtens über die Kanzlei des damaligen Investors die Neumarktsperrung im Stadtrat durch. Wohlgemerkt gegen die Empfehlung des städtischen Rechtsamtes und gegen den Willen vieler Osnabrückerinnen und Osnabrücker, deren schlimmste Befürchtungen durch die Verlagerung des Verkehrs vom Neumarkt auf den Wall und in die Wohngebiete danach bestätigt worden sind.“ so Dr. Steffen Grüner vom BOB. Erst der Bürgerbund habe mit seiner Klage vor dem OVG Lüneburg die widerrechtliche Sperrung aufgehoben.

BOB hält nichts von Stadtbahn

Herr Bajus will den Busverkehr auf dem Neumarkt belassen – aber wie soll bei über 1000 Busbewegungen pro Tag hier ein Platz mit Aufenthaltsqualitäten entstehen?“ so Reimer Thiessen, Verkehrsplaner und BOB Mitglied des AK Verkehr. Desweiteren wolle Herrn Bajus eine Stadtbahn – diese ist nicht förderungswürdig und die Kosten von mehr als 300 Millionen Euro werden vom Land nicht bezuschusst so Thiessen weiter. Laut BOB belebt nur eine gute Erreichbarkeit für alle Verkehrsteilnehmer die Innenstadt. Eine Neumarktsperrung ohne Alternativen, d.h. eine Verlagerung des Autoverkehrs auf den Wall und die umliegenden Wohngebiere durch eine erneute Neumarktsperrung, kommt für den Bürgerbund nicht in Frage.



PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

OB-Stichwahl in Osnabrück: SPD empfiehlt Grüne-Kandidatin

v.l.n.r. Eva Güse, Anette Niermann und Manuel Gava Anlässlich der vergangenen Oberbürgermeisterinnen- und Oberbürgermeister-Wahl und der bevorstehenden Stichwahl...

Premiere am Osnabrücker Speicher: Hafenfest begeistert Groß und Klein

Hafenfest am Osnabrücker Hafen / Foto: Jana Danilovic Vergangenes Wochenende wurde am Osnabrücker Hafen eine Premiere gefeiert: Erstmalig fand das...




2. Bundesliga: Bremen verliert hitziges Nordderby gegen HSV

Foto: Christian Groß (Werder Bremen), über dts Bremen (dts) - Am siebten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der SV...

1. Bundesliga: Köln ergattert Punkt gegen Leipzig

Foto: Anthony Modeste (1. FC Köln), über dts Köln (dts) - Am fünften Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen