ArchivNach Unfall mit Radfahrer: Fußgänger flüchtet von der Bramscher...

Nach Unfall mit Radfahrer: Fußgänger flüchtet von der Bramscher Straße

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Bramscher Straße (Symbolbild) / Foto: Pohlmann

Am Sonntag (13. November) kam es an der Bramscher Straße gegen 17:45 Uhr zu einem Unfall zwischen einem Fußgänger und einem Fahrradfahrer.

Der 58-jährige Radfahrer befuhr dabei den Radweg in Richtung stadteinwärts als sich ihm plötzlich ein unbekannter Fußgänger in den Weg stellte. Um eine Kollision zu vermeiden, musste der Radfahrer ausweichen und stürzte folglich. Der 58-Jährige verletzte sich dabei leicht. Zudem entstand ein Sachschaden am Mountainbike und an der Kleidung des Radfahrers.

Fußgänger schimpft und flieht

Der unbekannte Fußgänger beschimpfte den 58-Jährigen anschließend, nahm sich unweit zum Kreuzungsbereich Vehrter Landstraße/Römereschstraße ein dort abgestelltes Fahrrad und flüchtete in Richtung stadtauswärts. Der Radfahrer habe den Fußgänger bereits vor dem Unfall wahrgenommen, da dieser sich auf der Fahrbahn zwischen den verkehrsbedingt haltenden PKW aufhielt.

Der flüchtige Fußgänger wird wie folgt beschrieben:

– männlich
– ca. 40 Jahre
– dunkle Jacke
– Jeanshose
– weiß-blauer Schal
– russischer/osteuropäischer Akzent

Wer sachdienliche Hinweise zur Identität des Fußgängers machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter 0541/327-2515.

Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

VVO Grünkohlstammtisch 2023: „Wir freuen uns über alle neuen Gesichter“

Seit 1954 ist der Grünkohlstammtisch des Verkehrsvereins Osnabrück (VVO) eine der wichtigsten Netzwerkveranstaltungen der Region – 69 Jahre nach...

Zoo Osnabrück zählt erneut seine Tiere: Über 2.600 Tiere leben am Schölerberg

Auch zum Ende des vergangenen Jahres zählte der Osnabrücker Zoo wieder seinen Tierbestand. Hierbei werden sowohl die Arten, als...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen