Aktuell Nach massivem Ausbruch in Zerlegebetrieb: Infektionszahlen im Landkreis Osnabrück...

Nach massivem Ausbruch in Zerlegebetrieb: Infektionszahlen im Landkreis Osnabrück stark angestiegen

-





Heute, am 18. Mai 2020, sind die Neuinfektionen in der Region Osnabrück stark angestiegen. Begründet liegt dies in einem massiven Corona-Ausbruch in einem Zerlegebetrieb in Dissen.

Seit Beginn der Testungen wurden dem Corona-Krisenstab für Stadt und Landkreis Osnabrück insgesamt 1.599 laborbestätigte Fälle gemeldet. Im Vergleich zum Vortag bedeutet dies einen Anstieg von 66 Fällen, die allerdings größtenteils durch einen gestern bekannt gewordenen Massenausbruch in einem Zerlegebetrieb begründet sind. Insgesamt wurden 92 der Betriebsmitarbeiter positiv auf das Virus getestet, von denen jedoch nicht alle im Landkreis Osnabrück ansässig sind.

Corona-Infektionszahlen in Stadt und Landkreis Osnabrück, Stand 18. Mai 2020. / Quelle: Stadt und Landkreis Osnabrück.

Im Stadtgebiet wurde seit gestern nur eine Neuinfektion gemeldet. Die 7-Tage-Inzidenz sinkt damit auf einen Wert von 3,0 (gestern: 3,6). Die Genesenenzahl bleibt seit gestern unverändert (1.343).

Corona-Infektionszahlen in Stadt und Landkreis Osnabrück, Stand 18. Mai 2020. / Quelle: Stadt und Landkreis Osnabrück.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 18. Mai 2020):

Corona-Infektionszahlen in Stadt und Landkreis Osnabrück, Stand 18. Mai 2020. / Quelle: Stadt und Landkreis Osnabrück.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Unbekannte schlagen Glasscheiben von Bushaltestellenhäuschen in Lüstringen ein

In der Nacht zu Samstag (30. Mai 2020) zerstörten Unbekannte Glasscheiben von Bushaltestellenhäuschen in Lüstringen und beschädigten ein Straßenschild,...

Weniger als 100 Corona-Infizierte in der Region Osnabrück

Erstmals seit Mitte März sinkt die Anzahl der aktuellen Corona-Infektionen in Stadt und Landkreis auf unter 100. Am Pfingstmontag, den...

Seehofer: Rechtsextremismus größte Bedrohung für den Rechtsstaat

Foto: Rechtsextreme, über dts Berlin (dts) - Vor dem Jahrestag der Ermordung von Walter Lübcke am 2. Juni haben...

Steinmeier würdigt Christo als “großartigen Künstler”

Foto: Frank-Walter Steinmeier, über dts Berlin (dts) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den verstorbenen Verhüllungskünstler Christo als "großartigen Künstler"...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code