Landkreis Osnabrück Nach 36 Tagen wieder ein Corona-Todesfall in der Region...

Nach 36 Tagen wieder ein Corona-Todesfall in der Region Osnabrück

-

Fast sah es so aus, als ob auch in der Region Osnabrück die Zeit der schweren Krankheitsverläufe mit Covid-19 vorbei wäre. Nach 36 Tagen stieg die Zahl der seit Beginn der Pandemie erfassten Todesopfer jedoch wieder um einen Menschen auf nun 83.

Im April wurden meist täglich Todesopfer gemeldet und oft wurden Morgen für Morgen gleich mehrfach Tote beklagt, so wie im Fall der Bramscher Senioreneinrichtung, in der es zu einem besonders starken Ausbruch gekommen war.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 29. August 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.
Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 29. August 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Trotz des aktuellen Todesfalls sind die aus den Krankenhäusern von Stadt und Landkreis Osnabrück gelieferten Zahlen auch weiterhin auf dem Niveau der vergangenen Wochen mit derzeit 16 Patienten in den Kliniken der Region, von denen vier intensivpflichtig sind.

Immer weniger akut Corona-Infizierte in der Region

Die Zahl der aktuell Infizierten sank in der Stadt Osnabrück in den vergangenen 24 Stunden deutlich von 31 am Freitagmorgen auf nun nur noch 23, ein Trend, der sich auch im Landkreis fortsetzte. Zwischen dem Artland und dem Teutoburger Wald sind aktuell nur noch 11 (Freitag: 17) Menschen laborbestätigt mit dem Coonavirus infiziert. Weiterhin ansteigend ist hingegen die Zahl der Quarantäne-Verfügungen, die am Samstag für 6.567 Bewohner der Region gilt (Vortag: 6.493).

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 29. August 2020):

Quelle: Landkreis Osnabrück.
Quelle: Landkreis Osnabrück.


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücker Domschule bekommt neue Schulleiterin

Die Osnabrück Domschule bekommt zum kommenden Schuljahr 2021/2022 eine neue Leitung. Sabine Müller übernimmt das Amt von Axel Diekmann....

22-Jährige im Zug sexuell belästigt – Amtsgericht Osnabrück verhandelt im beschleunigten Verfahren

Die Bundespolizei hat Freitagmittag, den 26. Februar 2021, einen 36-Jährigen wegen Verdachts der sexuellen Belästigung einer 22-Jährigen festgenommen. Das...

EU-Kommission will Lohnlücke zwischen Frauen und Männern schließen

Foto: Mann und Frau sitzen am Strand, über dts Brüssel (dts) - Unternehmen mit 250 Mitarbeitern sollen nach dem...

DAX erholt sich – Ölpreis steigt

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Am Montag hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen