Aktuell 🎧Nach 19 Monaten Zwangspause - Wieder Old- und Youngtimertreffen...

Nach 19 Monaten Zwangspause – Wieder Old- und Youngtimertreffen am Museum Industriekultur Osnabrück

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Ein Ordner zeigt den Weg zum Oldtimertreffen. / Foto: Oldtimer IG Osnabrück e.V.

Große Freude bei Old- und Youngtimerfreunden: Am kommenden Sonntag findet endlich wieder ein Treffen der Liebhaber klassischer Automobile am Osnabrücker Museum Industriekultur statt!

Nach 19 Monaten Zwangspause findet am kommenden Sonntag, dem 7. November 2021, das erste monatliche Treffen der Oldtimer IG Osnabrück e.V. am Osnabrücker Museum Industriekultur (MIK) statt. Ab 10:00 Uhr treffen sich die Besitzer klassischer Automobile und Motorräder auf dem Magazingelände am Süberweg im Stadtteil Pye. „Wir sind froh, dass wir nun wieder Old- und Youngtimerfreunde aus der Region am Museum begrüßen dürfen,“ so IG-Vorsitzender Jens Riesberg. „Üblicherweise beenden wir um diese Zeit die Saison, jetzt starten wir sie im November“.

3G-Regel auch draußen

Einige Vorgaben sind aufgrund der Pandemie noch immer zu beachten. Abstände sind einzuhalten, wenn dies nicht möglich ist, ist eine Maske zu tragen. „Auch wenn dies bei einer Außenveranstaltung nicht erforderlich ist, so haben wir uns entschieden, die 3G-Regel vorzugeben, um Teilnehmer und Besucher bestmöglich zu schützen“, so Riesberg weiter. Das bedeutet, dass Teilnehmer und Besucher der Veranstaltung geimpft, genesen oder aktuell getestet sein müssen. Ob angesichts der Jahreszeit viele Klassikerfreunde zum Museum kommen, wird sich zeigen. Die Mitglieder der Oldtimer IG Osnabrück e.V. freuen sich über jeden Old-/Youngtimerbesitzer, der auf einen Kaffee vorbeischaut.

Das Olditimertreffen am MIK. / Foto: Ein Ordner zeigt den Weg zum Oldtimertreffen. / Foto: Oldtimer IG Osnabrück e.V.

Regelmäßige Treffen

Die mit rund 100 Mitgliedern größte Old-/Youngtimergemeinschaft im Raum Osnabrück veranstaltet – in Covid-19 freien Zeiten – immer am ersten Sonntag im Monat auf dem Magazingelände des Museums Industriekultur Osnabrück ein Treffen für klassische Automobile und Motorräder (Mindestalter: 25 Jahre). Am Ostermontag findet der offizielle Saisonauftakt statt, zu dem zuletzt 2019 – wie auch im Sommer beim „Historischen Treffen „Rund um Osnabrück“ – mehr als 1.000 Old- und Youngtimer auf das Magazingelände kamen. Die IG-Mitglieder treffen sich außerdem immer am dritten Mittwoch im Monat ab 19:30 Uhr im Landgasthaus Thies, Rheiner Landstr 16, 49205 Hasbergen. Besucher sind herzlich willkommen. Mehr Informationen sind zu finden unter www.oldtimer-ig-osnabrueck.de.



PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Geflügelpest in Belm: Sperrzone ab 1. Dezember wieder aufgehoben

(Symbolbild) Huhn Vor rund einem Monat wurde die Geflügelpest in einem Belmer Betrieb festgestellt. Die deswegen eingerichtete Sperrzone im Radius...

Nach 17 Tagen Sanierung: Flugbetrieb am Flughafen Münster/Osnabrück wieder aufgenommen

Flughafen FMO (Symbolbild) Nachdem in den vergangenen 17 Tagen die Start- und Landebahn am Flughafen Münster/Osabrück saniert wurde, konnte diese...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen