Deutschland & die Welt Muslimischer CSU-Bürgermeisterkandidat hatte Probleme in der Partei

Muslimischer CSU-Bürgermeisterkandidat hatte Probleme in der Partei

-




Foto: CSU-Logo, über dts

Neufahrn (dts) – Ozan Iyibas, der erste muslimische Bürgermeister-Kandidat der CSU, hatte Probleme in der Partei. “Ich war im Ortsverband gut fürs `Plakate kleben`, aber wenn es um Posten ging, haben mir Vereinzelte nahegelegt, dass das Amt zu hoch für mich sei. Das könne man den Menschen im ländlichen Raum nicht erklären”, sagte er der “Bild-Zeitung”.

Dass man dies mit seiner Herkunft begründet hatte, habe ihn “tief getroffen”. “Es tut weh, dass man nur auf die Herkunft und Religion reduziert wird. Das muss sich ändern.” Für die CSU sei es wichtig, sich weiterzuentwickeln: “Wenn man die CSU als nur christliche Partei versteht, ist das einer Partei nicht würdig. Man muss die Lebenswirklichkeit und Gesellschaftsstruktur auch widerspiegeln. Alleine die türkisch-stämmigen Menschen, das sind 3,2 Millionen, die verlieren wir sonst.” Er glaubt, dass CSU-Legende Franz-Josef Strauß über ihn sagen würde: “Das ist das neue konservativ”. Er habe Zuhause auch eine Büste von Strauß stehen. Grundsätzlich spricht er sich dafür aus, Politik und Religion zu trennen: “Die CSU ist keine christliche Sekte. Ich möchte keine Vermischung von Partei und Religion. Wir wollen das christliche Menschenbild und die Werte in unsere Handlungen einfließen lassen, aber wir sind keine christliche Sekte.” Auch wenn er den Kreuz Erlass als “symbolisch” bezeichnete, machte er deutlich: “Ich habe kein Problem damit, mir das christliche Kreuz ins Amtszimmer zu hängen. Ich lebe in einem Land, das christlich geprägt ist.” Der 37-jährige Iyibas wurde vergangene Woche einstimmig für das Rennen um den Chefposten im Rathaus von Neufahrn bei Freising (Oberbayern) nominiert. Er wurde in Freising geboren, wuchs in Neufahrn auf.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Mösers Meinung: Es muß dringend gelüftet werden

Guten Abend, an stürmischen Tagen wie dem heutigen ist gute Gelegenheit, die eigenen vier Wände mal wieder mit ausreichend Frischluft...

VfL Osnabrück: Álvarez belohnt den VfL nach einem dramatischen Spiel in den Schlusssekunden mit dem verdienten Ausgleich …

Der VfL holt in einem hektischen Spiel in Karlsruhe einen mehr als verdienten Punkt  Vor dem Spiel Unvergessen ist das Hinspiel...

Grüne gegen stärkeres militärisches Engagement Deutschlands

Foto: Getarnter Soldat, über dts Berlin (dts) - Die europapolitische Sprecherin der Grünen, Franziska Brantner, hat Bekenntnisse der Bundesregierung...

Mark Benecke nennt geplantes Tattoofarben-Verbot “sinnlos”

Berlin (dts) - Mark Benecke, Kriminalbiologe und Vorsitzender des Vereins Pro Tattoo, hält das geplante EU-Verbot bestimmter Tattoofarben für...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code