Osnabrück 🎧Museum Industriekultur Osnabrück bietet Ferienbetreuung in den Osterferien an!

Museum Industriekultur Osnabrück bietet Ferienbetreuung in den Osterferien an!

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Spielen und Entdecken am Piesberg. / Foto: MIK

Auch in diesem Jahr lädt das MIK Museum Industriekultur Osnabrück Grundschulkinder ein, ihre Osterferien im Museum und auf dem weitläufigen Gelände des MIK zu verbringen. Erkunden, Erforschen und aktives Erleben stehen im Vordergrund.

Auf dem Areal des MIK am Piesberg sind der Kreativität und dem Forscherdrang der Kinder keine Grenzen gesetzt. Bei dem abwechslungsreichen einwöchigen Ferienprogramm geht es auf Entdeckungsreise! Im Hasestollen erleben die Kinder unter Tage mit Helm und Lampe, wie die Bergleute früher gearbeitet haben. In der interaktiven Ausstellung des Museums, mit eigener Kinderspur, lernen sie die Naturgeschichte des Piesbergs kennen und erleben diese an der frischen Luft, auf Fossiliensuche oder beim Geocaching hautnah. Bei kreativen Gestaltungsangeboten in der Museumspädagogischen Werkstatt wie Papier schöpfen und Dampfbootbau wird nach Herzenslust gewerkelt.

Lebensmittel und Ernährung

Ende April eröffnet das MIK die Ausstellung „Future Food, Essen für die Welt von morgen“ und auch in der Ferienbetreuung spielen Lebensmittel und Ernährung eine Rolle. Bei einem gemeinsamen gesunden „Klimafrühstück“ zeigt sich, welche Lebensmittel besonders gesund für uns sind und woher die Lebensmittel eigentlich kommen. Beim Bepflanzen der Hochbeete am MIK werden die Kinder selbst zu Gärtnern. Im historischen Tante-Emma-Laden unternehmen sie eine Zeitreise in die Einkaufswelt einer Zeit, in der es noch keine Supermärkte gab.

Spielen auf dem weitläufigen Gelände

Ein weiterer besonderer Anreiz: Gemeinsam gestaltete kreative Beiträge zum Thema „Essen“ werden in der Ausstellung „Future Food. Essen für die Welt von morgen“ präsentiert. Darüber hinaus darf auch das freie Spiel der Kinder nicht zu kurz kommen! Schließlich sind ja Ferien und das weitläufige Gelände rund um das MIK ist dafür perfekt geeignet! Die Kinder dürfen sich täglich auf ein warmes Mittagessen mit regionalen Zutaten vom Café MIK freuen!

Termine:

Betreuung vom 04.04. – 08.04.2022, täglich von 8:00-16:00 Uhr sowie vom 11.04.-14.04.2022, täglich von 8:00 – 16:00 Uhr (Buchung beider Wochen „im Paket“ bei freien Plätzen möglich).

Teilnahmegebühr pro Kind/Woche:

  • Vom 04.04.-08.04.2022, 50 €, zzgl. 30 € Essensgebühr
  • Vom 11.04.-14.04.2022, 40 €, zzgl. 24 € Essensgebühr

(Täglich warmes Mittagessen mit vegetarischer Variante und regionalen Zutaten vom Café MIK).

Altersgruppe:
Grundschulkinder (1.-4. Klasse), Stadt Osnabrück
Gruppengröße: Max. 15 Kinder

Informationen und Anmeldung unter:
MIK: 0541 122 447 und info@mik-osnabrueck.de



PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Nach mehr als 175.000 Impfungen: Städtisches Impfangebot läuft zum Jahresende aus

Impfzentrum Osnabrück in der Sedanstraße (Archivbild) Mit dem Jahr 2022 endet auch das städtische Corona-Impfangebot in der Stadt Osnabrück. Ab...

Türchen 9: So wird Weihnachten in Twer (Russland) gefeiert

Aleksandr Sindeev zeigt Väterchen Frost. / Foto: Guss Im HASEPOST-Adventskalender erwartet unsere Leserinnen und Leser täglich bis zum 24. Dezember...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen